1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eigene datein zuordnen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von michel_schieder, 18.09.08.

  1. michel_schieder

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    29
    hallo,

    manche von euch kennen das vllt sie haben eine partition wo mac und wo Windows drauf ist die partitionen sind alerdings sehr klein alsos mach ich andere partitionen wie daten, musik, videos usw
    in windows kann ich ja jetzt sagen du rufst meine eigenen daten jetzt von festplatte d auf usw
    aber in mac geht das auch

    ich bitte dringend um hilfe

    mfg
    m.s
     
  2. michel_schieder

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    29
    bitte um hilfe
     
  3. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    Kannst du eine klare Frage formulieren? Satzzeichen sind auch von Vorteil für das Verständnis.
     
  4. michel_schieder

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    29
    also.....

    du kannst doch bei windows sagen wo die eigenen datein abgerufen werden sollen.
    zb. ich klicke auf eigene datein und windows offnet festplatte d.

    gibt es das auch für den mac?

    mfg
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Unter Mac OS X ist es nicht üblich und auch nicht notwendig, mehrere Partitionen anzulegen.
    Das System bietet den Ordner "Dokumente" für eigene Dateien an und den sollte man nutzen. Musik und Bilder werden normalerweise von iTunes und iPhoto verwaltet.

    Bei Windows versteh ich das, falls das System crashed und man neu installieren muß, sind die Dateien weg, falls sie auf C liegen.
    Bei Mac OS X hast Du die Möglichkeit, eine Neuinstallation unter Beibehaltung Deiner Daten zu machen.

    Allgemein sollte man auf einem gesonderten Medium eine Datensicherung haben.


    Prüfe bitte Deine Tastatur bzw. deren Treiber, Deine Shift-Taste scheint kaputt zu sein.
     
  6. michel_schieder

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    29
    wie kann ich dann meine Partition von Mac Os X vergrößern?
    ohne sie zu löschen

    mfg
     
  7. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    das sollte mit Zusatzsoftware wie iPartition oder Volumeworks gehen. Diese kosten jedoch beide
    Geld.

    Der billigste Weg ist, die Daten auf eine externe Platte (Im Notfall ausleihen) zu kopieren, eine neue Partition mit maximaler Grösse anzulegen und dann die Daten zurückzukopieren. Zum Kopieren empfehle ich hier Superduper (für die Komplettkopie brauchst Du keine Registrierung).

    Gruss
    Andreas

    PS: angeblich soll seit einiger Zeit das Festplattendienstprogramm auch Partitionen vergrössern können. Ich würde aber den oben beschriebenen "sicheren" Weg vorziehen.
     

Diese Seite empfehlen