1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

"Eigene Dateien" umbnennen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nate, 18.03.09.

  1. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    Hallo Leute,

    hmm habe überall gesucht, aber wies auch nicht nach was suchen bei google.

    würde gerne den Namen ändern (schwarz durchgestrichen) wie geht das?

    [​IMG]

    sorry für die anfänger frage :)
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Du willst den Namen des Home-Verzeichnisses ändern?
     
  3. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    genau ... geht das überhaupt so einfach?
     
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ich rate dir die Finger davon zu lassen. Siehe Forumssuche od. einen angepinnten Thread bei Macuser, der in etwa so heisst: "Nieeeeeee das Homeverzeichnis umbenennen!!!!!!!!!!" ;)
     
  5. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    hmmm ok, dann lass ich das lieber. schade, dachte sowas kann man leicht ändern... hmm weil der volle name da zu sehen ist komisch. klein und zusammen. :eek:
    naja schade, das kann wohl mac osx nicht so leicht.
     
  6. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    kannst du machen indem du deinen Benutzernamen änderst ;)
     
  7. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    hmm wenn ich den änder, ändert sich das nicht oder nur durch ein Neustart?
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    es gibt dabei auch bei den OS X Versionen Unterschiede, konnte man das bei Tiger 10.4 noch aus den Finder heraus machen(dann kam beim nächsten Anmelden das böse erwachen, das auf einmal alle Daten verschwunden waren, was sich aber recht leicht( wenn man wusste was zu tun ist oder die Datenkrake benutzen konnte) wieder zu korrigieren war, ist es aus dem Finder heraus unter Leo nicht mehr so einfach möglich, dafür ist es allerdings unter Leo vereinfacht und narrensicherer zu machen. Im angesprochenen Thread bei macuser gibt es da Anleitungen wie es schnell, zügig und sicher geht.Allerdings wie so oft wenn man sich am System vergreift, sollte dennoch ein Backup vorliegen.
     
  9. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Das ist sinnlos, da der Benutzername nicht dem Kurznamen entspricht!
     
  10. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    ok werde mal schauen, vielleicht mal testen. aber dachte geht leicher :)

    trotzdem danke euch.
     
  11. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Erstell doch einfach ein Alias von Deinem HOME-Verzeichnis und benenne das so, wie Du willst!
    Das legst Du dann in die Seitenleiste o.ä.
     
  12. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Das funktioniert nicht.
     
  13. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    jop geht leider auch nicht
     
  14. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Doch, es geht doch.

    Wahnsinn: bei mir könnte ich nur einen Alias auf Home aus der Listendarstellung heraus machen, bei allen anderen Darstellungen ist der Punkt deaktiviert.

    Das war mein letztes Post - ich verstehe das System einfach nicht mehr.
     
  15. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    kannst du mir das mal kurz erklären wie du es gemacht hast? :-D bittteeee :)
     
  16. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Natürlich kannst du das Homevereichnis (dein Haus) umbennen, du musst nur wissen wie.
    Wenn du es nämlich nur anders nennst, findet das System deine Daten nicht mehr und das ganze Haus scheint samt dem Inhalt verschwunden.
    Deshalb musst du den Pfad wieder richtig stellen:
    Haus umbenennen.
    Systemeinstellungen/Benutzer öffnen. Schloss mit Adminpasswort öffnen und mit ctrl.click auf den entsprechenden Benutzer klicken, das auftauchende Popup "erweiterte Optionen" öffnen und in der Zeile Benutzerordner /Users/alter Name mit "Auswählen" das neu benannte Haus suchen (alternativ: den neuen Namen eintippen).
    Jetzt wird der User auch unter seinem neuen Namen wieder gefunden.
    Aber bitte in den anderen Zeilen nichts verändern, sonst geht's schief.
    Viel Freude mit dem neuen Namen.
    salome
    PS: eine ausführliche (fast zu ausführliche) Anleitung und Erklärung findest hier, falls du noch Erklärungsbedürfnisse hast.
     
    nate gefällt das.
  17. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Es geht recht einfach.

    Systemeinstellungen -> Benutzer -> aufs Schloss klicken -> Passwort eingeben -> rechter Mausklick auf dein Benutzerkonto.

    Lies aber bitte den Warnhinweiß und halte dich dran. Dadrin sollte man nicht rumspielen.

    Ich habe damit den Benutzerordner meines Kontos umbenennen können.

    Gruß,
    Casi

    Edit: Warum habe ich die 2. Seite nicht gesehen? *grml*
    Anschließen kann ich sagen, dass was salome geschrieben hat, sehr gut funktioniert ;)

    Willst du aber z.B. von casi auf Casi deinen Ordner umbenennen, dann musst du den Ordner vorher komplet anders benennen. Nur kleine auf große (oder andersrum) Buchstaben funktioniert nicht.
     
    nate gefällt das.
  18. nate

    nate Pomme Miel

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    1.491
    vielen dank euch beide....

    soll/darf ich den kurzname auch ändern oder nur den namen bei /User/Name?

    :)
     
  19. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    mhm - ich denke, der Kurzname bildet sich von selber. Ich würde nicht rumspielen. Aber du kannst ja bei den Anmeldeoptionen (Systemeinstellungen/Benutzer)unter "Schnellen Benutzerwechsel ermöglichen" einstellen, ob du den Namen oder den Kurznamen sehen willst - nimmst du Namen, hast du mit dem Kurznamen kaum was zu tun.
    salome
     
  20. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Zur Namensänderung könnte man auch noch den Migrationsassistent nehmen: abgespeckte OS X-Version auf eine externe Platte installieren, eigenen Benutzeraccount dorthin migrieren und mit anderem (Wunsch-)Namen wieder zurück migrieren.
     

Diese Seite empfehlen