1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Eigene Apps

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von Panther-, 14.09.09.

  1. Panther-

    Panther- Empire

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    85
    Hi,
    ich würde gerne Anfangen eigene Apps fürs iPhone zu machen, diese dann natürlich auch im AppStore veröffentlichen, solange sie kostenlos sind dürfte es ja kein Problem geben.
    Doch was ist wenn die App mal was kosten sollte?
    Kann ich als Privatperson, denn einfach ein App im Appstore verkaufen?

    MFG
    Panther-
     
  2. kmacyoyo

    kmacyoyo Idared

    Dabei seit:
    01.09.09
    Beiträge:
    29
    Kein Problem. Du musst natürlich €79 pro Jahr an Apple abdrücken, aber ansonsten ist es denen egal wer daran verdient. Das Finanzamt will auch seinen Anteil haben, aber das ist ja klar. Ach so, ohne Englisch wird die ganze Anmeldung ein bisschen mühsam.
     
  3. 360app

    360app Gala

    Dabei seit:
    14.09.09
    Beiträge:
    53
    Nicht zu vergessen, dass du 30% deines Umsatzes auch noch an Apple abdrücken musst!
     
  4. OliO

    OliO Macoun

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    116
    lohnt sich aber bei einem App für 0,79€ was unter den TOP 100 ist locker und hält dich für viele Monate über Wasser :)

    *hach* ja, ideen hab ich jede menge aber null programierkenntnisse... ich wäre sicherlich reich :)
     
  5. Panther-

    Panther- Empire

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    85
    Von meinen erst gar nicht zu sprechen ^^
    Ich war in der Schule damals sogar zu dumm für java :D
    Aber mal auf meine Bücher die ich bestellt habe abwarten.

    Danke für die Infos
     
  6. king-al

    king-al Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    422
    Sind ja hervorragende Voraussetzungen um so richtig abzukassieren mit deinen Programmen…
     
  7. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Man muss seine App bis zum Break-Even nur Pi*Daumen 240 mal verkauft haben (wenn als Kosten lediglich 79€ angesetzt werden und die progressive Besteuerung mal vernachlässigt wird). Ich denke, das wird mit und ohne Programmierkenntnisse schwer. :)
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Die Programmierzeit sollte aber dann auch in die Rechnung einfliessen... ;)

    Und wenn man sieht, wieviele Stunden schon in der AT App stecken, da is noch nix mit OpenGL oder ähnlichem...
     
  9. Wensker

    Wensker Jonagold

    Dabei seit:
    16.09.09
    Beiträge:
    23
    Um welche Bücher handelt es sich den ?? Ich habe in der Bücherrei noch kein "Apps for Dummies" oder ähnliches gesehen :)
     
  10. Bomberzocker

    Bomberzocker Auralia

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    202
    aber XCode-Bücher gibt es doch massig...
     
  11. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Die meisten XCodebücher befassen sich aber mit dem Mac und weniger mit dem iPhone, und gerade letzteres hat doch so gewisse Eigenheiten...
     
  12. Juniorclub

    Juniorclub Meraner

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    228
  13. leapfroggy666

    leapfroggy666 Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.11.09
    Beiträge:
    11
    Das ist ja alles schön und gut, aber wenn man kein Marketing macht (und ich meine nicht nur ein paar Postings hier und da...), dann bringt einem die schönste und beste App nix, weil sie angesichts der Masse, die täglich neu erscheint, unbemerkt in den schwarzen Untiefen des App Stores verschwinden könnte, wenn man nicht VIEL Glück hat.

    Es ist längst nicht mehr so, dass man seine App einfach ins App Store feuert, nen Monat wartet, und dann reich ist.
     

Diese Seite empfehlen