eGPU= leiserer Betrieb

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Julian1989, 19.09.17.

Schlagworte:
  1. Julian1989

    Julian1989 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.05.14
    Beiträge:
    1.005
    Hey,

    ich hab die GTX 1080 Ti hier liegen und will Sie als externe Grafikkarte hauptsächlich unter Windows zum Gaming benutzen. Aber auch wenn möglich bei OS X. Wenn die 3D Arbeit von der externen Grafikkarte übernommen wird müsste doch eigentlich auch die Lüfter des iMacs leise laufen oder? Weil mit der internen GPU gehen die Lüfter ziemlich ab. (Laut).

    LG
    Julian
     
  2. pjfry

    pjfry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    16.06.10
    Beiträge:
    333
    Hallo habe leider mit NVIDA und deren Einbindung keine Erfahrung kann dir aber folgendes berichten:

    Ich verwende hier unter High Sierra eine eGPU (Radeon RX 580) für Gaming am Mac an meinem MacBook Pro Late 2016 15 Zoll mit der Radeon Pro 460. Und es ist ein deutlicher Unterschied ob ich über die dedizierte GPU spiele oder über die eGPU. Die Lüfter des MacBook Pro bleiben sehr leise in niedrigen Umdrehungen beim Gaming und die eGPU ist so im Zimmer untergebracht dass ich deren Lüfter gar nicht höre - eine reine Wohltat für die Ohren :p

    Daher klar bringt es was, aber es hängt von ein paar Dingen ab:

    1) Läuft die eGPU unter Mac überhaupt - Stichwort keine NVDIA Treiber für High Sierra bisher (mal in die Zukunft gedacht)

    2) Was wird belastet, wenn bisher weniger die GPU als CPU belastetet wurde und deshalb die Lüfter hochdrehten wird es nur wenig bis nichts bringen

    3) Wie laut wird die eGPU - das ist aber in aller Regel leiser als der iMac / MBP

    Grüße
     
  3. Julian1989

    Julian1989 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.05.14
    Beiträge:
    1.005
    Ich denke es wird die Treiber geben weil Apple einen modularen Mac Pro plant.

    Naja ich denke Gaming ist ja nicht so CPU intensiv.
     
  4. pjfry

    pjfry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    16.06.10
    Beiträge:
    333
    Kann sein das es irgendwann mal die Treiber geben wird - allerdings planst du ja Stand heute. Und da ist es so das unter Sierra noch die Web-Treiber laufen - aber dafür keine offizielle eGPU Support angeboten wird. Bedeutet es ist mehr manuelle Arbeit notwendig.

    Unter High Sierra gibt es Stand heute (und meines Wissens ist noch nichts anderes offiziell bestätigt worden) keine Unterstützung für die NVIDA Treiber bzw. deren Hardware als eGPU. Daher ist dies keine Lösung derzeit. Wie es in zwei bis viele Jahren aussehen wird weiß nur Apple - wenn überhaupt.

    Und ja Gaming ist auch in erster Linie GPU auslastend. Ich denke das wird dann auf jeden Fall mehr Ruhe in die Sache bringen.
     
  5. Julian1989

    Julian1989 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.05.14
    Beiträge:
    1.005
    Kann ich denn die eGPU drinnen stecken lassen, auch wenn ich Sie nicht benutze? Ich werde ja wahrscheinlich unter Mac OS X nicht gamensondern nur unter Windows mit Bootcamp.
     
    #5 Julian1989, 19.09.17
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.17
  6. pjfry

    pjfry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    16.06.10
    Beiträge:
    333
    Meine Erfahrung damit ist, dass

    1) wenn keine Treiber unter MacOS X installiert sind ist stecken lassen kein Problem

    2) wenn Treiber installiert sind unter MacOs X kann man ie eGPU auch stecken lassen, allerdings hat sich bei mir im Zusammenspiel mit Boot Camp die eGPU oftmals beim Booten verabschiedet und somit den ganzen Rechner zum Absturz gebracht. Da ich aber seit High Sierra kein Boot Camp mehr habe weiß ich nicht wie es da aussieht.
     
  7. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    12.213
    die gibt es denke ich wenn überhaupt erst mit der Final solange bleibe ich bei 10.11.6
     
  8. Julian1989

    Julian1989 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.05.14
    Beiträge:
    1.005
    Die Sonnet eGFX Breakaway Box wird dieses Jahr nicht mehr geliefert. Welche Alternativen gibt es?
     
  9. Julian1989

    Julian1989 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.05.14
    Beiträge:
    1.005
    Hallo,

    wie installiert man denn die eGPU auf Bootcamp? Ich will das interne Display nutzen.
    Kann es sein, dass das total die Fummelei wird? Eigentlich wollte ich keine Fummelei mehr deswegen bin ich vom Hackintosh auf den iMac gewechselt!

    Jetzt erst sehe ich, dass eGPU voll die Frickelei ist!

    LG
    Julian
     
    #9 Julian1989, 28.09.17
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.17