1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EFI 1.5 macht Probleme....

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Torell, 14.04.08.

  1. Torell

    Torell Braeburn

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    42
    grüßt euch,

    gestern hab ich endlich mal leo installiert..soweit alles gut, bis auf das man mich hätte
    warnen können, dass ich danach noch nen gig updates laden muss...aber auch das war kein Problem bis auf das neueste EFI 1.5 update für macbook pro's...

    Das Install-Programm sagt ich soll den rechner runterfahren und wieder anschalten...tuh ich dies,
    seh ich kurz nach neustart nen ansatz eines update-vorganges, dann apprupter neustart und ich bin wieder im system. der installer öffnet sich erneut und erzählt mir wieder das selbe..

    Ich hab gesucht, aber bzgl. efi nix gefunden..kennt sich da jemand aus?
    Den Google-Ratschlag, alle usb-verb. zu trennen und airport auszumachen hab ich befolgt,
    hat nix gebracht..

    Kurze Ref:

    macbookpro 2,4 ghz
    120 gb Hd
    2gig ram
    256 graka

    usw. und so sofort..sprich das (mitlerweile) ältere modell..

    Momentan merke ich im vergleich zu tiger nen Leistungseinbruch bei Logic,
    de lädt knapp 3 minuten, bevor irgendwas passiert..

    Grüße
    Tom
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Beschreib doch mal bitte genauer, was da passiert...

    Du klickst auf OK, gibst dein Passwort ein und dann?

    Normalerweise sollte er runterfahren, aus bleiben und darauf warten, dass du den Einschaltknopf gedrückt hältst, bis ein Ton kommt, der dir die Ohren wegbläst.
     

Diese Seite empfehlen