1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Edu-Lizenz iWorks

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Seehas, 16.11.07.

  1. Seehas

    Seehas Auralia

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    196
    Hallo,

    ich spiele mit dem Gedanken iWorks 08 zu kaufen, da mich einige Funktionen doch überzeugt haben.
    Für mich würde sich dabei die Familienlizenz anbieten. Während diese im Apple-Online-Store für 20€ Aufpreis ganz normal zu erwerben ist, ist diese Option nicht mehr im Edu/AoC Store vorhanden.
    Gibt es für Studenten keine ermäßigte Familienlizenz (vermute ich mal), oder kauft man automatisch eine solche als Student?
    Aus der Beschreibung auf der Apple Homepage geht das leider nicht hervor.

    Weiss hier jemand die Antwort?
    Danke

    Seehas
     
  2. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Nein, als Student/Schüler kann man keine Familienlizenzen kaufen. Das geht auch bei Leopard, iLife, etc. nicht.

    Macht ja eigentlich auch keinen Sinn: Ein Student braucht die Software (so schreibt es die Lizenz vor) nur zur Ausbildung. Wenn man eine Familienlizenz mit EDU-Rabatt kaufen würde, hiesse das die anderen "Familienmitglieder" seien auch Studenten...

    Gruss, doeme
     
  3. Basti27

    Basti27 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    66
    Hi,

    ich denke dass es bei einer Familienlizenz automatisch keinen Studentenvorteil gibt.

    Wäre ja eigentlich auch logisch, als Student kaufts du die Software ja für dich, sprich eine personalisierte Einzel-Lizenz...

    Würd ich ma so meinen... lasse mich aber auch gern eines Besseren belehren.

    Grüße
     
  4. Maksi

    Maksi Gast

    Mit der Familienlizenz kostet eine Lizenz rund 20 Euro. Billiger geht es nun wirklich nicht, oder?
     
  5. zwaen

    zwaen Idared

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    26
    Ich würde mir auch gerne die Familienlizenz kaufen! Insgesamt sollten damit drei Macs beglückt werden. Einer davon gehört meiner Freundin, die auch Studentin ist...

    Ich habe nun folgende Idee: Ich kaufe mir während meines Aufenthaltes in der Schweiz die iWork Familienlizenz. Die kostet laut AppleStore der Schweiz 109 CHF, was bei dem aktuellen Wechselkurs etwa 67 € entspricht. Was ja ein echtes Schnäppchen wäre...

    Jetzt die Frage: gibt es zwischen den Versionen in der Schweiz und in Deutschland irgendein Unterschied? Ist ja dieselbe Sprache: deutsch!!! Hat das jemand schon mal gemacht?

    Vielen Dank für Antworten!
     
  6. zwaen

    zwaen Idared

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    26
    Sorry, hab mich vertan. Die Familienlizenz kostet 139 CHF was etwa 84,50 € entspricht! Aber immer noch recht günstig....
     
  7. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Nein, das sind dieselben Versionen!

    Der einzige Unterschied ist die Währung die man bezahlt... ;) Und da der Euro im Moment sehr teuer ist :)-() bzw. der Schweizer Franken sehr günstig (;)), kannst du in der Schweiz zuschlagen! Am besten gleich auch noch iLife kaufen! :-D

    Wenn der Euro nicht so teuer wäre, hätte ich mir wohl auch schon ein iPhone in Deutschland gekauft, aber das kann ich mir im Moment leider nicht leisten! Naja immerhin: soll das iPhone in der Schweiz erst im Mai 08 kommen, dafür aber bereits in der Version 2 mit UMTS!
     

Diese Seite empfehlen