1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Editieren von Adressbucheinträgen, Import von Numbers geht seit 10.6 nicht!

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von g.v.s, 18.12.09.

  1. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Wie geht effektives editieren von Adressbucheinträgen?
    Aber nicht mühselig im Adressbuch, sondern schnell, einfach und praktisch, z.B. in Numbers.
    Leider kann ich die Daten von Numbers nicht in das Adressbuch importieren! :-c Sobald ein Datensatz mit Adressdaten (PLZ, Ort, Strasse) versehen ist, streikt das Adressbuch, friert ein oder hängt sich auf (ohne gehts!). :mad:
    (iWork, Numbers 08 V1.0.3, Adressbuch 5.0.1, Mac OSX 10.6.2)

    Die Apple Hotline konnte mir auch nicht weiterhelfen und der Service-Berater hat mir die Neuinstallation von 10.6.2 empfohlen. Das hat natürlich auch nichts gebracht. :eek:
    (außerdem habe ich ein zwei Wochen junges System - komplett neu aufgesetzt)

    • Ich habe ein Excel-file mit über 500 Datensätzen bekommen, dann alles optimal editiert, mit den richtigen Titeln versehen, kann es aber nicht in das Adressbuch importieren.
    • Ich will noch viele andere Adressen aus meinem Adressbuch zu editieren.

    Auch viele Versuche schlugen fehl. Z.B. habe ich meinen eigenen Kontaktdatensatz in Numbers gezogen, kann ihn aber nicht zurück importieren: "es sind Warnungen aufgetreten, einige Zeichen wurden entfernt oder geändert - nicht alle Zeichen im Dokument wurden von der Textcodierung unterstützt." kam als Fehlermeldung beim Export und beim Import: "Fehler beim importieren der Textdatei. Die ausgewählte Datei ist anscheinend keine gültige CSV-Datei".

    Aber ich habe vor anderthalb Jahren schon erfolgreich Daten in das Adressbuch gebracht (ich glaube genau so - ist schließlich nahe liegend!).

    Ich befürchte, dass es seit SL 10.6.0 nicht mehr geht.

    Deshalb: Kann das hier bitte jemand mal ausprobieren? :cool:
    Am besten Datensatz (mit umfangreich ausgefüllten Feldern von einem Kontakt, mehrere Adressen, Telefonnummern und auch ein umfangreich gefülltes Notiz-Feld) in Numbers ziehen und wieder zurück exportieren, und dann ins Adressbuch zurück importieren.

    Vielen Dank für eure Hilfe :-D

    GvS
     
    #1 g.v.s, 18.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.09
  2. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Scheint wohl ein Bug zu sein

    Jetzt habe ich nochmal mit Apple-Hotline telefoniert. Der Fehler tritt wohl bei den dortigen Rechnern auch auf, ist aber seither noch nicht bekannt. Mir wurde zugesichert, dass danach geschaut wird. :)
     

Diese Seite empfehlen