1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Edge / UMTS deakt.

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von SilentSnake07, 26.06.08.

  1. SilentSnake07

    SilentSnake07 Morgenduft

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    171
    Kann man beim iPhone Edge/(Beim 3G UMTS) deaktivieren, so das er nur über WLAN Netze ins Internet geht?
    Also ohne Jailbreak, Unlock etc?

    lg
     
  2. masc

    masc Elstar

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    74
    Ja, einfach Blödsinn eintragen unter EDGE und testen ob er keine Seiten mehr aufrufen kann.
     
  3. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Nicht direkt, es sei denn, man gibt beim Booten die PIN nicht ein und lässt damit den gesamten Mobilfunk abgeschaltet. Oder man bucht sich in einem Fremdnetz ein und hat das Datenroaming abgeschaltet, dann geht's auch nur über WLAN. Eine andere Möglichkeit ist mir nicht bekannt.

    Und warum sollte es sie auch geben, diese Möglichkeit, wenn doch laut Herstellerwillen das Telefon ohnehin "serienmäßig" nur mit Edge-/UMTS-Flat (oder zumindest hohem Inklusivvolumen) verkauft wird? Das ganze Ding ist auf Internet-Flat ausgelegt. Und genau solche Fragen sind das beste Argument, wenn wieder gefragt wird, warum's das iPhone nur mit Vertragsbindung gibt. Sonst wird's nämlich die Beschwerden von allen hageln, die eine billig-Prepaid-Karte einsetzen und später ihre hohe Handyrechnung reklamieren.
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Bei den T-Mobile Complete Vertragsgeräten lässt sich diese Option nicht anwählen unter 1.1.4. Das geht erst nach Jailbreak und der Installation des EDGE Edit Fix von Sendowski.
     
  5. SilentSnake07

    SilentSnake07 Morgenduft

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    171
    Danke für eure Antworten

    Macht schon Sinn, allerdings möcht ich mir das IPhone 3G bei T-Mobile holen & dann mit einem andern Vertrag (Max Flat) nutzen.
    Wenn ich jetzt diesen Tarif
    http://www.t-mobile.de/tarife/0,10821,17775-_1143,00.html

    dazu buchen würde, wäre dann der Traffic den das iPhone über Edge & Umts verursacht abgedeckt?
    Ich bin etwas skeptisch, da mir 9,95eur für eine Flatrate etwas wenig erscheint.

    Viele Grüße
     
  6. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    ???
    Erstens ist das eine Option, kein Tarif. Zweitens kann man diese Option zu keinem der iPhone-Tarife dazu buchen (wozu auch, wenn die mit einer Ausnahme schon eine Flat enthalten?).
     
  7. SilentSnake07

    SilentSnake07 Morgenduft

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    171
    Ich möchte diese Option ja auch zu einem T-Mobile Max Tarif hinzubuchen und diesen dann mit einem iPhone nutzen. Den iPhone Tarif lasse ich außen vor, da mir 1000Minuten und 300 SMS im Monat zu wenig sind.
    Mit der web'n'walk Option möchte ich vermeiden, das die EDGE oder 3G Verbindung zusätzliche, nicht kalkulierbare Kosten verursacht.
    Da die "web'n'Walk HandyFlat" allerdings laut Kleingedrucktem nur HTTP Verbindungen durchlässt, bin ich darüber besorgt, dass nicht die anderen Verbindungen wie Mail etc. doch Kosten verursachen. Dannach richtet sich auch meine Frage.
    Alternativ wäre die web'n'walk Option mit 300mb Traffic eine Überlegung, allerdings weiß ich nicht ob das reicht. Ich werde zum surfen eigentlich immer WLAN nutzen (Zuhause, Uni, Innenstadt, etc), nur wie am Anfang des Theards gesagt wird wohl eine Verbindung via EDGE/3G aufgebaut wenn gerade mal kein WLAN verfügbar ist. Wahrscheinlich um e-Mails zu checken o. Ä. Reichen hierfür die 300mb?

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen