1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

edge roaming o2, kostet das geld?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Stan168, 10.11.07.

  1. Stan168

    Stan168 Gast

    so ich ab mit der sufu nix gefunden.
    ich hab ein o2 vetrag inkl einem datenpaket von 200mb. da o2 ja leider kein edge hat würde ich mich gerne ins tmobile netz einbuchen. dort entstehen doch dann keine extra kosten wenn ich telefoniere bzw surfe, oder?
    hab nämlich ne flat ins festnetz und ins o2 netz.würde dann halt bloß schneller surfen können :) weil ja t-mobile edge hat.
     
  2. el caramba

    el caramba Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.07
    Beiträge:
    441
    nen freund von mir bucht sich auch immer in t-mobile ein wegen edge und das kostet nichts extra ist ja alles mit deinem vertarg dabei...
    selbst wenn de bei o2 flat im t-mobile netzt bist, dann kostet es ja auch nichts extra
     
  3. Stan168

    Stan168 Gast

    ok danke
     
  4. lamekx

    lamekx Gala

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    49
    können andere user die aussage von el caramba bestätigen? es gibt ja auch aussagen, dass O2 und T-Mobile kein roaming mehr miteinander haben... soll zumindest in der berliner u-bahn so sein...

    wenn es doch kostenlos wäre, hieße das: man surft insgesamt günstiger mit einem vertrag von o2 (samt datenoption), wenn man sich bei der internet nutzung außerhalb von wlan-netzen immer manuell ins t-mobile netz einbucht.

    das würde meine andere frage (siehe thread hier auf der seite), ebenfalls beantworten.

    aber nochmal: gibt es hier user, die das iphone mit o2/t-mobile roaming benutzen?
    kann jemand die o2/t-mobile vereinbarung bzgl. einen verlässlichen links bestätigen?

    gruss,
    l.
     
  5. lamekx

    lamekx Gala

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    49
    keiner ne idee?

    wer surft mit der kombo o2/t-mobile?
     
  6. lamekx

    lamekx Gala

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    49
    keiner ne idee?

    wer surft mit der kombo o2/t-mobile?
     
  7. JimBeam

    JimBeam Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    107
    Da, wo O2 meint, dass das eigene Netz ausgebaut genug ist, blockt es ganz einfach Einlogversuche ins T-Mobile-Netz - an den anderen Orten, an denen das Einloggen ins T-Mobile-Netz noch möglich ist, ist die Nutzung zu den gleichen Kosten wie im O2-Netz möglich.
     
  8. yoyo

    yoyo Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    93
    Ich bin jetzt auch bei o2 und muss das mal ausprobieren. Hier auf dem Land scheint es aber gar kein edge zu geben. Einzig ärgerlich ist, dass o2 als einziger Mobilfunkanbieter keine Kostenkontrolle anbietet. Hmm
     
  9. The game

    The game Braeburn

    Dabei seit:
    25.12.05
    Beiträge:
    47
    wie jim beam schon sagt, ist es nur möglich, das t-Mobile netzt zu nutzen, wenn das o2-Netz nicht verfügbar ist. In diesem falle kann man dann allerdings auch edge umsonst mitbenutzen.
    Da ich selber o2 Kunde bin und ein iPhone besitze, Suche ich auch nach irgendeinem Trick, diesen Mechanismus auszuhebeln und dem iPhone z.b. Vorzugaukeln kein o2 netz zu haben.
    Weiß jmd, ob es dafür irgendwelche Tricks oder sogar Tools gibt?
     
  10. JimBeam

    JimBeam Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    107
    Da gibt es keinen Trick. O2 bestimmt, ob in der Region, in der du dich aufhaelst, das T-Mobile-Roaming noch zugelassen ist, oder nicht.

    Es kann also passieren, dass kein O2-Netz da ist und T-Mobile in bester Empfangsqualitaet vorliegt und du trotzdem nicht ins T-Mobile-Netz kannst, weil O2 eben meint, das dort das eigene Netz ausgebaut sei.

    Einzig und allein beschweren bei O2 hilft dann - und hoffen, dass sich genug andere in der Region auch beschweren und entweder O2 ausbaut oder dort wieder T-Mobile-Roaming zulaesst.

    Ob in deiner Region beides geht, kannst du hoechstens mal versuchen, indem du manuell das Netz waehlst und testest, ob sich das iPhone einloggt (Einstellungen, Carrier). Aber das wirst du dann immer beim Wechsel in die betreffende Zone machen muessen. Automatisch wird es immer erst O2 versuchen.
     
  11. The game

    The game Braeburn

    Dabei seit:
    25.12.05
    Beiträge:
    47
    T-Mobile in den Einstellungen manuell zu wählen hatte ich auch schon versucht. Leider ist der Empfangsstatus "no service". Es scheint also in meiner Region kein T-Mobile Roaming verfügbar zu sein :(
    Wenn es wirklich so ist, dass O2 für bestimmte Regionen allgemein Roaming aktiviert/deaktiviert, dann habe ich wohl keine Chance (auch nicht durch Tools etc.).... :(
    Jetzt stehe ich vor der Frage, ob ich zu T-Mobile wechsel, was wesentlich teurer ist als O2....
    Ist es denn möglich mit einem gehackten iPhone einen beliebigen T-Mobile Vertrag abzuschließen, oder merken die, dass du ein iPhone hast und unternehmen was dagegen, um die Leute zu einem regulären iPhone-Vertrag zu bewegen?
     
  12. Aristarch

    Aristarch Gast

    Bevor ich dafür einen eigenen Thread aufmache, frage ich einfach kurz hier: ich habe mir ein T-Mob iPhone geholt und als Laune des Schicksals kein T-Mob-Netz bei mir zuhause. Dafür E-Plus und O2. Kann ich ohne Zusatzkosten über die rein? Soweit ich weiß, gibt es kein Roaming in die Richtung, oder?
    Ich habe keine Lust das einfach auszuprobieren und dann am Ende des Monat (falls es gehen sollte) eine dicke Rechnung zu bekommen.
     
  13. JimBeam

    JimBeam Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    107
    Geht nicht - es gibt kein national Roaming bei T-Mobile. Weder bei Telefonie, noch bei Datendiensten.

    Das ist mal richtig bloed gelaufen bei dir!

    Geh' auch mal lieber nicht davon aus, dass es sich noch aendert. Ich glaube, dass T-Mobile noch grossflaechig ausbaut - an sich haben die fast ueberall ein Top-Netz.
     
  14. JimBeam

    JimBeam Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    107
    Wovon ich die Finger lassen wuerde, waeren T-Mobile-Einstellungen bei EDGE/GPRS-Zugangsdaten zu verwenden, wenn du O2 hast.

    Die Aussage "O2-Datendienste sind kostenlos im T-Mobile-Netz" bezieht sicht natuerlich nur darauf, dass du auch die von deinem Anbieter uebermittelten Zugangsdaten nutzt! Also die von O2. Alles andere kann, muss aber nicht gehen und alles andere kann (wenn es denn geht) kostenfrei sein, muss es aber nicht!
     

Diese Seite empfehlen