1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

EDGE Funktion ausschalten???

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von King T., 15.11.07.

  1. King T.

    King T. Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.09.07
    Beiträge:
    256
    hi,

    an alle die schon ein Iphone haben, kann man EDGE auszuschalten??

    habe grad bei T-Mobile angerufen um mich mal etwas zu informieren, der Herr meinte nur das sich die EDGE funktion nicht ausschalten lässt und das dass Iphone jede Std. einmal mit Apple kommuniziert. stimmt das???

    denn ich bekomme in 2 wochen ein Iphone aus den USA und werde es mit meinem Relax 100 student vertrag nutzen. und habe keine lust am ende des monats eine super teuere rechnung zubekommen.
     
  2. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Hihihi, ob man das EDGE beim iPhone abschalten kann? Ja, natürlich. Einfach eine wilde zahlen und Buchstabenkobination bei den Zugangsdaten eintragen und gut ist.
     
  3. Marek25

    Marek25 Gast

    Habe mir die Services installiert aber wenn ich den EDGE auf off stelle und das i phone neustarte kehrt es wieder zurück auf on.

    Habe auch schon den Fix installiert muss man was da beachten wegen der installation oder danach wieder die AT&T Karte rein oder wie welchen Fix habt ihr installiert ?
     
  4. King T.

    King T. Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.09.07
    Beiträge:
    256
    mit dieser service app. ist da die EDGE funktion komplett aus? oder kommuniziert die immer noch im hintergrund mit apple jede std.?
     
  5. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Schreib bei APN einfach "DISABLED" rein und lass die Zugangsdaten leer. Funktioniert bei meinem 1.1.1 einwandfrei und bleibt auch nach einem Neustart des iPhones erhalten.

    Gruß,

    GByte
     
  6. Marek25

    Marek25 Gast


    Also sobald ich mit Services den EDGE schalter auf OFF stelle steht da automatisch DISABLED.

    Aber habe mir auch den Fix dazu installiert.

    So wenn ich mein i Phone jetzt neu starte und dann auf Services klicke ist alles aus aber der schaltern von EDGE verschiebt sich nach 1er Sekund wieder auf ON.
     
  7. Zwackmix

    Zwackmix Gast

    Also ihr könnt euch mal das hier druchleses http://www.apfeltalk.de/forum/edge-symbol-t107487-6.html sind aber auf kein Nenner gekommen. Jetzt nochmal hier meine Frage. Ist es schon vorgekommen trotzdem wenn man bei Datenstrom überall 0 stehen hat, das ein Datentransfer über EDGE oder GPRS stattgefunden hat???
     
  8. Zwackmix

    Zwackmix Gast

    Schreibt in diesem Forum wie oben angegeben weiter, ist das elbe Thema.
     
  9. McApple

    McApple Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    03.04.05
    Beiträge:
    1.516
    Dieser T-Mobile Mitarbietr gehört fristlos entlassen, oder besser noch sein Manager, der es zulässt, dass dieser sinnlose Blödsinn verbreitet wird. Mein Gott, schon wieder Nährstoff für die EDGE-Legende, wann hört das endlich auf....
     
  10. snatch909

    snatch909 Gast

    Mich hat's im anderen Thread schon gejuckt, was zu deinem Kommentar zu schreiben. Mach ich es eben hier. Zuerst: Warum gibt's du immer gleich so Vollgas in den Kommentaren, ist doch alles ganz entspannt.

    Und zum anderen - wichtigeren - Punkt. Ich gebe dir vollkommen Recht, dass das iPhone nicht in großen Umfang eigenmächtig oder selbständig überträgt. Aber zu behaupten, dass jede Mini-Datenübertragung vom Nutzer ausgelöst werden muss, ist ebenso falsch. Ich bekomme von meinem Provider online eine Einzelverbindungsansicht mit einer maximalen Verzögerung von 15 Minuten. Dort kann ich sehen, dass durchaus kurze Verbindungen mit wenigen Daten aufgebaut werden. Wenn jemand eine Datenabrechnung nach Minutenbasis hat (ist bei vielen Providern durchaus üblich) ist die Gebühr für eine Minute weg. Sind zwar nur ein paar Cent, aber immerhin.

    Ich habe mir die Verbindungsdaten gründlich angeschaut. Immer dann, wenn ich das iPhone im Standby-Modus kurz aktiviere, also Display an und entsperre, wird eine kurze Datenverbindung aufgebaut. Von diesen Einträgen habe ich hunderte auf meinem Einzelverbindungsnachweis. Gerne lade ich einen Screenshot hoch, dann kann es sich jeder selbst anschauen.

    Damit hier jetzt kein Streit ausbricht: Mir geht's nur darum zu sagen, dass es nicht korrekt ist zu meinen, es würden ohne Nutzerzutun gar keine Daten übertragen. Viel ist es nicht, aber mehr als garnichts.
     
  11. Lennart1991

    Lennart1991 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    30.01.08
    Beiträge:
    68
    heißt das jetzt, dass ich mit meinem iPhone im Ausland ordentlich Probleme bekommen kann? ich mein wenn ich so in Frankreich rumlaufe, das iPhone anmache und sofort eine kleine Datenübetragung stattfindet, dann könnte das doch teuer werden, wegen dem anderen Netz, oder nicht?
     
  12. iDirtjumper

    iDirtjumper Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    296
    Oder ihr alle müsst auf Firmware 2.0 warten,ein Entwickler hat ein Tool geschaffen,mit dem ihr EDGE ausschalten könnt!
     
  13. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Es gibt auch jetzt schon ein Tool, mit dem man auf dem iPhone EDGE deaktivieren kann. Allerdings muss man es dazu jailbreaken.
    Im Installer.app befindet sich zum einen das Tool "Services", mit dem man WLAN, EDGE, Bluetooth und SSH an- und ausschalten kann. Das gleiche macht auch das Progrämmchen "BossPrefs". Alles kostenlos und unkompliziert.
     
  14. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    besser entliesse man dich oder liesse dich 1 woche strafdienst im t-mobile-callcenter tun. denn der sinnlose blödsinn sind ja nicht die ausführungen des t-mobiel-mitarbeiters, sondern die deinen. denn "ausschalten" im semantischen sinn läßt sich auf einem normalen iphone (ohne jailbreak) die edge-funktion eben nicht einfach.

    bossprefs oder services machen dies erst mit jailbreak möglich.
     

Diese Seite empfehlen