1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Edge anstatt 3G

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Jackboxx, 13.02.09.

  1. Jackboxx

    Jackboxx Erdapfel

    Dabei seit:
    13.02.09
    Beiträge:
    4
    Hi.
    Ich habe ein iPhone 3G, E-Plus Vertrag + zusätzlicher HandyFlat. Ich wohne in HH, da ist das Netz (zumindest laut E-Plus) relativ gut abgedeckt.

    Leider wird bei mir unterwegs nie das "3G" Zeichen eingeblendet, so das ich davon ausgehen muß das ich tatsächlich keins empfange. Bei mir kommt entweder das Zeichen für "Edge" oder der kleine Kreis, der das GPRS anzeigt.

    Was ich nicht verstehe, eigentlich gibt es doch meines Wissens kein Edge bei E-Plus...
    Wird mir das nur falsch angezeigt oder habe ich tatsächlich nur GPRS? Langsam ist es schon, aber ich habe keinen echten vergleich, vorher habe war ich nur mit meinem Notebook und DSL im Internet. Gibt es eine Möglichkeit das zu überprüfen?

    In den APN hab ich folgende Daten eingegeben:
    internet.eplus.de
    eplus
    internet

    3G hab ich natürlich auch eingestellt...

    Ich habe schon die SuFu benutzt aber nichts so spezielles gefunden.


    J.
     
  2. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Zuersteinmal: Da du in Hamburg wohnst, gehörst du zu den Glücklichen, die am EDGE-Feldversuch von E-Plus teilnehmen dürfen, bevor der Ausbau deutschlandweit gestartet wird. Mit dem E hat also alles seine Richtigkeit, das ist tatsächlich EDGE.

    Das fehlende 3G kann mehrere Gründe haben. Wie betreibst du dein iPhone 3G denn? Ist es ein offiziell entsperrtes, hast du es mit yellowsn0w entsperrt oder nutzt du gar eine Adapter-SIM? Bei letzterem würde ich auf den Adapter als Ursache tippen, die zicken sehr häufig und seit dem Erscheinen der Softwarelösung würde ich dringendst empfehlen, auf diese umzusteigen. Nutzt du diese bereits oder hast ein freies Gerät aus Italien o.ä., kann es sein, dass du noch keine 3G-fähige SIM-Karte hast. Wie alt ist sie denn? E-Plus verteilt erst seit ein paar Jahren 3G-Sims, ohne kann es gar nicht funktionieren. Hier hilft es, einfach mal bei der Hotline anzurufen und zu erzählen, dass die alte SIM nicht mehr richtig vom Handy erkannt wird und oft ausfällt... Mir wurde sofort eine neue, UMTS-fähige SIM kostenlos zugeschickt!

    Viel Erfolg, hoffe, dir geholfen zu haben!
     
    geni gefällt das.
  3. Jackboxx

    Jackboxx Erdapfel

    Dabei seit:
    13.02.09
    Beiträge:
    4
    Hi.
    Vielen Dank! Das hat mir in der Tat weitergeholfen.

    Ich habe eins aus Italien, also von Hause aus unlocked. Ich habe im Vorfeld schon gelesen das diese Adapterlösung nicht so das Wahre sind und mir deswegen gleich ein unlocked besorgt.

    Deine Vermutung mit der alten SIM kann tatsächlich sein. Sie stammt noch aus einem (in Handyjahren) altem Vertrag von vor ca 4 Jahren.

    Ich werde eine neue Sim beantragen und hoffen das Du recht hattest. Aber hierzu noch eine Frage... Warum kann ich nicht einfach der Hotline miteilen das ich nun ein UMTS fähiges Gerät besitze und deswegen eine neue Karte brauche. Stellt E-Plus sich denn in so einem Fall eher an? Nur aus reiner Neugier, wundern würde es mich nicht :)

    Ansonsten probiere ich es einfach auf dem von Dir vorgeschlagenem Weg.

    Gruß und nochmals Dank!
    J.
     
  4. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Dann wäre das wohl geklärt, vor 4 Jahren gab es bei E-Plus in der Tat noch keine USIMs! :) Natürlich würdest du auch so eine bekommen, E-Plus freut sich, wenn du UMTS nutzen willst - allerdings freuen die sich auch, dir 15 Euro für den Tausch zu berechnen. Mit der von mir beschriebenen Erklärung solltest du nichts dafür bezahlen, war zumindest bei mir so! Viel Erfolg, einfach freundlich sein, dann stellen die sich nicht an! :)
     
  5. Jackboxx

    Jackboxx Erdapfel

    Dabei seit:
    13.02.09
    Beiträge:
    4
    3G!
    Nur um diesen Thread abzuschließen... Ich bin in den Eplus Laden um die Ecke, hab kurz beschrieben das meine Karte defekt ist, das ich es in mehreren Handys schon ausprobiert habe und hab sofort eine neue Sim in die Hand gedrückt bekommen. Gekostet hat mich das ganze nix, dafür hatte ich ca. 1 STD später dann das ersehnte UMTS Netz.

    Vielen Dank noch einmal!
     
  6. SnowFox-hamburg

    SnowFox-hamburg Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    307
    Wollte ich auch gerade sagen, wohne ja auch in HH und habe Simyo/Eplus NETZ 3G und EDGE kein Problem :)
     
  7. elex80

    elex80 Jamba

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    54
    Habe auch mal eine ähnliche Frage....
    Habs schon mal woanders gepostet, bin aber neu hier und habe noch nicht so den Überblick, sorry!

    Hab mir das I-Phone 3g auf dem normalen Weg zugelegt. Sprich, t-mobile + complete-Tarif.

    Kann natürlich über mein W-Lan zu hause umsonst surfen, klar.
    Jetzt steht aber bei meinem Tarif, dass ich eine w-lan-flatrate dabei habe und dass ich unbegrenzte HSDPA Nutzung habe.

    Was meinen die mit w-lan Flatrate?
    Ich mein, wenn ich mich zu hause über mein eh schon vorhandenes w-lan einwähle, ist doch klar, dass das umsonst ist?!

    Und unbegrenzt HSDPA bedeutet, dass ich mich quasi über t-mobile ins Internet einwähle (wenn ich unterwegs bin z.B.) und da dann keine zusätzlichen Kosten anfallen, oder wie?

    HSDPA können wir hier eh nicht empfangen, das Phone wählt sich immer über EDGE ein. Ist doch quasi eine Unterform von HSDPA und dementsprechend auch umsonst, oder?

    Oder bin ich da insgesamt völlig auf dem Holzweg?

    Vielen Dank und Grüße
     
  8. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Mit WLAN-Flat meinen die, dass du alle T-Mobile Hot-Spots in Cafes usw. die normalerweise Geld kosten, umsonst nutzen darfst.;)
    Ja, und UMTS bzw. EDGE auch überall umsonst...

    Eigentlich informiert man sich über derart grundlegende Eigenschaften eines Vertrags, bevor man ihn kauft...
     
  9. elex80

    elex80 Jamba

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    54
    Danke Dir!

    Ja, weiß ich doch. :(
    Hab ich auch gemacht, aber wenn man das Ding dann vor sich liegen hat und lediglich durchschnittlich technisch begabt ist, wird man schon unsicher, wenn man sich unterwegs ins Internet einwählt und immer eine EDGE-Verbindung angezeigt wird...
    Hatte halt panik, dass ich für diese art von Surfen auf einmal voll blechen muss (weil eben nicht HSDPA sondern EDGE angezeigt wurde)...
    Bin halt da son kleiner Noob.
     
  10. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Okay, dann sei es dir verziehen...;)
     
  11. Choleric mc

    Choleric mc Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.02.09
    Beiträge:
    11
    habe dazu auch mal eine dumme frage.

    habe mir nun auch eine eplus handy flatrate als option zu einem vertrag dazugebucht.

    die daten, die ich einstellen sollte waren apn: internet.eplus.de Login: eplus PW: gprs

    wenn ich nun 3g anstelle, erscheint auch das 3G symbol neben dem netzzeichen, aber ich bekomme über 3G keine verbindung aufgebaut. jedesmal heißt es, dass keine verbindung zum internet besteht. schalte ich um auf edge, geht alles prima.
    heißt das nun, dass ich nur edge/gprs nutzen kann und kein 3G?
    meine sim ist vom mai letzten jahres, sollte also schon umts fähig sein.
    kann mir jemand helfen?
     

Diese Seite empfehlen