1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eclipse+Swing-Problem

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von bezierkurve, 15.03.10.

  1. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Moinsen,

    ich nutze die aktuelle Eclipse-Galileo-Version 3.5 in der Cocoa/64 bit-Variante unter Snow Leopard und habe das Problem, dass sich die Fenster von Swing-Applikationen, wenn aus Eclipse gestartet, nur im Hintergrund (hinter allen anderen aktiven Fenstern) öffnen und nicht auf Interaktionen reagieren (quasi wie eingefroren).

    Wenn ich die Anwendung via Terminal starte, gibts keine Probleme.

    Mit einer alten 3.4-Version von Eclipse (müsste Carbon/32 bit sein) ebenfalls kein Problem.

    Woran könnte es liegen? An Carbon? Oder an den 64 bit?


    Sample-Code
    Code:
    	public static void main(String[] args) {
    		
    		JFrame window = new JFrame();
    		window.setTitle("Hello");
    		window.setSize(100, 100);
    		window.setVisible(true);
    		window.setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE);
    		
    	}
    
    Console-Output
    Code:
    2010-03-15 11:40:48.311 java[11130:903] [Java CocoaComponent compatibility mode]: Enabled
    2010-03-15 11:40:48.314 java[11130:903] [Java CocoaComponent compatibility mode]: Setting timeout for SWT to 0.100000
    2010-03-15 11:40:48.689 java[11130:903] *** __NSAutoreleaseNoPool(): Object 0x10011ecc0 of class NSConcreteMapTableValueEnumerator autoreleased with no pool in place - just leaking
    
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Problem gelöst -- schuld war eine offenbar veraltete Library im Buildpath.
     
  3. Kilosh

    Kilosh Alkmene

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    33
    Hi,

    habe das selbe Problem denke ich.

    Welche library hast du denn entfernt bzw. hinzugefügt?

    Danke im Vorraus
    Kilosh
     
  4. Loooki

    Loooki Beauty of Kent

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    2.169
    So doof es auch klingt ber als workaround:

    Code:
    Jframe.requestFocus();
     

Diese Seite empfehlen