1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eclipse macht komische Sachen

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von LL0rd, 01.09.07.

  1. LL0rd

    LL0rd Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    194
    Hallo Leute,

    ich habe es nun gewagt meine auch meine ganze Softwareentwicklung auf meinen Mac zu verschieben und ich muss sagen, dass ich bisher ganz zufrieden bin, bis auf eine kleinigkeit, die einem perfekten Workflow im Weg steht. Und zwar verschwindet irgendwie immer der Focus, sobald ich Eclipse Vorschläge zur "Codevervollständigung" macht.

    Das ganze sieht bei mir so aus, dass ich anfange etwas zu tippen, sagen wir mal test ist eine Klasse und ich möchte toString() aufrufen. Ich tippe jetzt folgendes ein:

    test.toS

    in diesem Moment greift die Codevervollständigung ein und gibt mir die Vorschläge. Gleich rechts daneben erscheint auch so ein gelbes Fenster und gibt mir die Beschreibung der vorgeschlagenen Aktion. In diesem Moment kann ich nicht mehr weitertippen und wenn ich wieder an die Stelle des Cursors klicke, verschwindet die Codevervollständigung und ich muss alles weitere per Hand eintippen. Unter meinem Windows System war das nicht so. Kann mir von euch jemand sagen, wie ich dieses Manko abstellen kann?

    Danke!
     
  2. sAiKo

    sAiKo Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    152
    Also bei mir funktioniert das ohne Probleme. Welche Eclipse Version benutzt du denn? Europa?
     
  3. LL0rd

    LL0rd Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    194
    Ja, ich benutze Europa, hab die "Classic" Version installiert mit zwei Plugins. Einmal ist das der JFrameDesigner und FatJar
     

Diese Seite empfehlen