1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eBay-Trittbrettfahrer - Manche probieren's immer wieder

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von mfkne, 15.10.06.

  1. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Was soll man dazu sagen:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=013&item=230037989630

    Da werden mal wieder Leute abgezockt, denen man nichtmal einen so großen Vorwurf machen kann - die wollen vielleicht einen Nano kaufen, wissen aber nicht, daß er garkeine Videos wiedergeben kann oder daß es keinen schwarzen mit 1 GB Speicher gibt. :(

    Ich habe eBay mal informiert. Eigentlich dürfte das auch für Apple interessant sein, oder? Immerhin wirbt er hier mit ihrem Produktnamen (und ihrem Produktfoto) für ein Konkurrenzprodukt.
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Da steht dabei, dass es um einen Player von Samsung geht, der im iPod Design ist. Es wird nicht geschrieben, dass es ein iPod ist.

    Genau lesen!
     
  3. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Natürlich steht das da, aber eben nur oben klein unter "Marke" - viel größer steht jedoch in der Artikelbeschreibung "iPod Nano" und nicht zu übersehen das Foto eines iPod Nano. Hier geht's eindeutig drum, Leute in die Irre zu führen.
     
  4. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    HALLO???? LIES MAL BITTE MEHR ALS NUR 2 WÖRTER!!!

    "Ipod Nano Design....."
     
  5. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Ja, und? Was hat die Zeichenfolge "iPod Nano" in der Artikelbeschreibung eines MP3-Players von Samsung verloren? Was hat eine Abbildung eines iPod Nano in solch einer Auktion verloren? Es wird NICHT erwähnt, daß es sich nicht um einen iPod Nano handelt, obwohl sowohl die Artikelbeschreibung als auch die Abbildung allen Anschein dafür geben!
     
  6. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Wenn ich mich richtig erinnere, wurden auch schon genug Leute dafür verknackt, einfach nur "im Stil einer Rolex" geschrieben zu haben, weil sie eben jenen Markennamen missbraucht hätten. (War glaube ich mal ein kleiner Artikel in der ZEIT).
     
  7. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Scheisse nochmal! DOCH! Ich will das nicht gutheissen was der Kerl da macht, aber er bewirbt einen Player im iPod Nano Design. Das ist halt ein Fernost nachbau, Der Punkt ist, dass diese Dinger 99,8% genauso aussehen wie der iPod Nano. ggf, ist es ein Bild vom Nano ggf auch nicht.

    Es kommt nach dem Wort iPod Nano noch mehr...
     
  8. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Der Witz ist, daß Samsung keine Player baut, die auch nur so ähnlich ausschauen wie der Nano.
     
  9. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Schlingel, du hast recht: der aufmerksame Leser wird bemerken, das es kein iPod nano ist. Aber nachdem sprichwörtlich jeden Tag ein Dummer aufsteht, wird es genügend geben, die auf das Ding wirklich reinfallen.

    Also ganz koscher ist die Kiste nicht und die Meldung an Apple finde ich daher berechtigt.

    Gruß Stefan
     
  10. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Der Witz ist, das warscheinlich keine Sau weiss, wer diese Player baut. Der hat sicherlich irgendeinen Namen ausgewählt. Wie gesagt, ich will den Kerl nicht verteidigen, aber wir sollten bei den Fakten bleiben und nicht nach dem Text "iPod nano" unsere Wahrnehmung ausschalten!
     
  11. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    Also ich finde schon, dass da gezielt getäuscht werden soll! In der Überschrift wird nur auf den populären Konkurrenten verwiesen, kein Wort vom eigentlichen Produkt.
    Der Witz ist, das ist eine Schweinerei... nix weiter. Reiht sich ein in grandiose Ebayverkaufstaktiken wie das Verkaufen von leeren OVP von begehrten Produkten. :mad:
     
  12. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ich denke nicht, das wir die Zielgruppe sind ;).

    Neben diesem - sagen wir's mal freundlich - »Chamäleon-Effekt für potentielle Käufer« könnte das Teil aber konkret unter Produktpiraterie einsortiert werden. Aber das sollen die Apple-Anwälte klären.

    Gruß Stefan
     
  13. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Wenn der Typ einen Noname-Player zu verkaufen hat, dann soll er eben das und nur das reinschreiben. Meinetwegen kann er auch weglassen, daß es ein Noname-Player ist, solange er nicht iPod, Samsung oder sonstwas dazuschreibt.
     
  14. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Ja, sollte man immer. Aber dieses Angebot legt es eindeutig darauf an, eine Verwechslung mit dem iPod Nano herbei zu führen. Es ist zwar Samsung als Hersteller angegeben, von der konkreten Modellbezeichnung fehlt aber jede Spur. Bei Samsung auf der der Homepage findet man auch keinen Flash-Player im "iPod Nano Design". Dieses Angebot gehört eindeutig in die Kategorie "Nepper, Schlepper, Bauernfänger".

    MacApple
     
    DasSCHWITZENDEÖltier gefällt das.
  15. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Ich wär auf jeden Fall drauf reingefallen :(

    Kenn mich bei den Playern nicht so aus und musste die Aktion dreimal durchlesen und mit euren Postings vergleichen, bis ich kapiert habe, dass es NICHT um ein Apple- Produkt geht.

    Find ich echt frech!!!
    Vielleicht sollte man dem Anbieter mal eine Frage stellen, ob er ein Bild zu SEINEM produkt parat hat...

    Auf jeden Fall ein gemeiner und unseriöser Nepp!
    BUH!

    Und eine gute Mahnung daran, die Ebay- Aktionsbeschreibungen richtig durchzulesen!

    Achso, de Typ scheint das auch "gewerbsmäßig" zu machen...
    Siehe Bewertungen!
    komischerweise sind alle Käufer mega- glücklich mit ihrem Produkt???
     
  16. ... leider ist das bei eBay Käufern gang und gebe. Bild'l anschauen und bieten. Was im Text steht liest sowieso keiner.

    Ich mache meine eBay Fotos grundsätzlich selbst, aber es passiert immer wieder, dass ich nach dem Kauf mails kriege, in denen zu Lesen steht : "Aber ich habe angenommen, dass ..."

    Leider ...
     
  17. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Leider machst du dabei aber irgendwas verkehrt. Ich habe schon über 8 Jahre Erfahrung mit "Ebay" und mache meine Fotos ebenfalls fast ausschließlich selbst, eine solche E-Mail habe ich aber noch nie erhalten o_O ;)
     

Diese Seite empfehlen