1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ebay & Safari: "Wir müssen leider draussen bleiben!"

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von frozenbarbie, 01.10.08.

  1. frozenbarbie

    frozenbarbie Morgenduft

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    168
    Wie nicht nur in Threads http://www.apfeltalk.de/forum/safari-mag-ebay-t164096.html und http://www.apfeltalk.de/forum/safari-probleme-ebay-t131831.html schon angesprochen, hat Safari seit Version 1.0 (also seit gefühlten Ewigkeiten ; ) massive Probleme mit ebay. Jeder andere Browser kommt mit ebay klar, nur Safari nicht – es kommt immer wieder zu Fehlermeldungen.

    Als nächstes kamen die beschriebenen Fehlermeldungen bei der Kaufabwicklung, die man einfach mit einem Klick auf "Abbrechen" ignorieren konnte.

    Seit kurzem ist es aber soweit gekommen, dass Safari EXPLIZIT ausgeschlossen wird und ebay auf M$IE oder Firefox verweist (s. Bild). "Abbrechen" hilft hier nicht mehr. Klar kann man diese Meldung mit dem Umschalten des User-Agents im Develop Menü vermeiden, aber mal ehrlich...

    Trotzdem finde ich es unangebracht und unfair und ich fordere Apple auf Safari ENDLICH ebay-kompatibel zu machen!

    Was meint Ihr?

    glg,
    FB
     

    Anhänge:

  2. becksblau

    becksblau Starking

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    221
    ebay ist tatsächlich der einzige Grund, warum ich einen Firefox auf meinen Rechnern unterhalte. Und - ja - ich finde das ist ein Umstand, den es gilt zu ändern.

    Aber wer ist nun Schuld?! Apple und sein Safari-Browser oder ebay und deren inkompatible Seite?!
     
  3. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    laut ebay: paypal.
    habe schon drei mails deswege geschrieben und wurde immer an paypal verwiesen
     
  4. becksblau

    becksblau Starking

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    221
    Nein, das Problem besteht auch über die PayPal-Funktionen hinaus. Wenn man bei ebay eingeloggt ist und dann Suchen durchführt oder sich Angebote anschaut, loggt er sich immer wieder automatisch aus. Das ist sehr ärgerlich, da man so keine Objekte in seine Beobachten-Liste legen kann etc.
     
  5. lifi

    lifi Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.11.07
    Beiträge:
    189
    Außer immer neu einloggen ;)

    Versuch mal Folgendes, einloggen -> mein ebay -> und dann suchen, dann ist man eingeloggt und man kann beim Artikel auf beobachten klicken, und es landet in mein ebay.

    Oder halt alles zamsuchen, und dann einmal einloggen, und die Tabs neu laden (aber nicht die Suchseite) und dann ist man bei allen Artikeln eingeloggt und dann beobachten.

    Umständlich, aber man spart sich ja das Geld ;)
     
  6. Malusdomesti

    Malusdomesti Ontario

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    341
    Ich weiss nicht genau ob es funktioniert (Safariverweigerer), aber was passiert denn wenn ihr ebay vorgaukelt, dass ihr nicht safari, sondern mit z.B. Firefox unter WindowsXP surft?
    (Entwicklermenü(einbleden)/Benutzeragent/..)
     
  7. bluesisk

    bluesisk Cripps Pink

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    148
    Habe gestern einen Kauf mit Safari bei ebay abgewickelt, über PayPal!

    Hat alles problemlos funktioniert!
     
  8. becksblau

    becksblau Starking

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    221
    Du meinst ich soll "Safari meets ebay" noch eine weitere Chance geben?!

    Na gut, ich teste es bei Gelegenheit - danke für den Hinweis!!

    Edith sagt (2 Minuten später): Nein, klappt nicht!! Eingeloggt, auf "Meiner Seite" gewesen, eine Suchanfrage durchgeführt, eine Artikelbeschreibung angeklickt und - zack!! - ausgeloggt!! Zum Kotzen!! Oder habe ich irgendwas in den Einstellungen das das verursacht, sprich: ist es mein Fehler?!
     
    #8 becksblau, 11.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.08
  9. bluesisk

    bluesisk Cripps Pink

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    148
    Hhhmmm???

    Selbst wenn ich nichts einkaufe, muckt Safari überhaupt nicht rum! Suchen funktioniert
    problemlos, wie alles auf ebay mit Safari. Eine zweiten Browser brauche ich nie. o_O
     
  10. Chu

    Chu Martini

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    659
    Also ich bin kein Fan des Safari aber das ist doch wohl eher Sache der Entwicklung von Ebay. Ich nutze Firefox und es kommt häufiger vor das ich beim Einloggen in Ebay das Problem habe dass mir Ebay sagt das mein Browser keine Cookies unterstützt..
     
  11. seno

    seno Blutapfel

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    2.568
    ich habe mit ebay ein riesiges Problem: wen ich artikel verkaufe werden die ganzen textbearbeitungsoptionen wie Fettschrift usw. nicht angezeigt. Auch Kann ich keine Leerzeilen lassen oder ähnliches. Es wird einfach alles in einen fortlaufenden Text getaan in kleiner Schrift. Dadurch ist die Artikelbeschreibung unschön - das bringt bei höher Preisigen Artikeln schon den ein oder anderen €uro Verlust. Darum habe ich mir heute auch den Firefos geholt - damit geht es ohne Probleme. Dafari hat das Problem sowohl unter windows als auch unter Mac.

    Alle Updates gemacht.
     

Diese Seite empfehlen