1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[eBay] Identische Artikelbeschreibung, verschiedene Verkäufer! Seriös?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von casual, 14.07.09.

  1. casual

    casual Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    467
    Hey Apfeltalk,

    ich bin heute bei eBay auf einige Auktionen verschiedener Verkäufer gestoßen, die alle eine identische Artikelbeschreibung enthalten. 1:1 der gleiche Text, nur verschiedene Verkäufer. Hinzu kommt, dass alle _ausschließlich_ Überweisung akzeptieren und lt. Artikelstandort aus kleinen Dörfern im Nirgendwo kommen. (Die sind allerdings weit auf der Landkarte verstreut, hier gibt es keine Korrelation.)
    Die Verkäufer sind allesamt schon länger bei eBay registriert, ('03-'07), haben aber alle unter 100 Bewertungen; 95 - 100% positiv.

    Kann das seriös sein? Ich meine, wie kommt einer auf die Idee, die Artikelbeschreibung eines anderen 1:1 zu kopieren, sogar inklusive Rechtschreib- und Grammatikfehlern!

    Ich habe schon die Vermutung geäußert, dass hinter den beiden Accounts ein- und dieselbe Person steht, der/die versucht, potentielle Käufer abzuzocken. Dagegen sprechen wiederum die 100% positiven Bewertungen.

    Wie denkt ihr darüber?

    Freu mich auf eure Antworten,
    schönen Nachmittag,
    casual
     
  2. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Was sagen denn die negativen Bewertungen? Welche Beschwerden liegen da vor?
     
  3. brocke

    brocke Cox Orange

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    100
    also aus eigener erfahrung meine ich, dass die leute die beschreibungen gegenseitig abschreiben (bzw kopieren) um sich das gefasel zu sparen.
    habe ich schon selbst so praktiziert.
    wenn es natürlich speziell wird, und es heisst "vorne links ne macke" dann wirds komisch.
     
  4. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Mir wurde auch schon mal eine gesamte Artikelbeschreibung samt Layout kopiert. Kann also der Versuch sein, ein paar gehackte Accounts für Betrugsversuche zu missbrauchen, kann sich jedoch genau so gut um einen faulen eBay-Nutzer handeln, der sich Zeit ersparen wollte.

    Wenn die identische Artikelbeschreibung allerdings mehr als zwei Mal zu finden ist, würde ich wohl auch misstrauisch werden.
     
  5. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Das ist ganz sicher, dass es dann komisch wird.

    Generell gilt: Wenn jemand 100% positiv bewertet wurde und auch schon über 100 Bewertungen erhalten hat, kann man dort bedenkenlos kaufen.

    Ansonsten einfach eine e-mail an ebay senden, sollten diese Artikelbeschreibungen öfters auftauchen.
     
  6. casual

    casual Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    467
    Die eine negative Bewertung kommt von "Artikel entsprach nicht der Artikelbeschreibung". Dabei handelt es sich um einen Verkäufer. Die anderen haben alle 100% positive Bewertungen.

    Abgeschrieben wurde zB. "Zubehör komplette willkommen, um zu bestellen!"
    Der Artikel selbst sei "nagelneu und ungeöffnet". Also keine Macken oder dergleichen.

    Sind insgesamt 4 identische Beschreibungen von 3 Verkäufern.
    Verkäufer A: 1x (14 Punkte, 100% positiv)
    Verkäufer B: 1x (56 Punkte, 91% positiv, eine negative Bewertung)
    Verkäufer C: 2x (18 Punkte, 100% positiv)

    LG
     
  7. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    stellt übrigens eine abmahntaugliche urheberrechtsverletzung dar …
     
  8. brocke

    brocke Cox Orange

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    100
    war ja klar dass da wieder einer klagen will...
     
  9. brocke

    brocke Cox Orange

    Dabei seit:
    05.09.06
    Beiträge:
    100
    Das würd ich so nicht unterschreiben.
    Habe schon ebay Profile gesehen mit 100% positiven über 150 Bewertungen. Allerdings alles Artikel für 1 Euro und so komische seltsame Sachen.
    Also auch in den vorherigen Auktionen schauen ob dort "normale" Dinge zu finden sind und nicht etwa 200 Kameraakkus für ne Sony Kamera die alle für 99 cent an 3 Leute verkauft wurden..
     
  10. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    Wenn mir bei eBay was nicht ganz geheuer ist und der Kaufpreis der Ware > 10€ liegt lass ich die Finger davon. Auch wenns nur so ein Bauchgefühl ist. Um welchen Betrag handelt es sich denn (bzw wie schmerzhaft wäre für dich der Verlust des Geldes?) und wie selten ist der Artikel, vielleicht findest du ihn ja bei nem anderen Verkäufer der dir seriöser erscheint.
     
  11. casual

    casual Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    467
    Der Betrag liegt derzeit bei knapp 300 Euro, bei anderen Verkäufern geht derselbe Artikel für durchschnittlich 600 Euro weg, geht aber auch bis 900 Euro.
    Der Verlust von mehreren hundert Euro wäre für mich äußerst schmerzhaft!

    Sogar das selbe (Standard-)Bild des Artikels wird verwendet.
     
  12. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ich verkaufe nicht in der bucht. es war nur als hinweise zu verstehen …
     
  13. Phalanx1984

    Phalanx1984 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    720
    dann frage dich doch mal warum der das für 300 anbietet wenn er 600-900 bekommen kann. Ich würds nicht machen...
     
  14. casual

    casual Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    467
    Weil derart wenig Gebote eingegangen sind. Startpreis bei diesem Artikel ist normalerweise 1 Euro, er/sie hat als Startpreis um die 300 Euro, derzeit sind etwa 3 Gebote. Restzeit knapp 2 Stunden.
     
  15. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Hört sich nach ... iPhone an. ;)
     
  16. casual

    casual Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    467
    Treffer. ;)
     
  17. ekuZa

    ekuZa Jerseymac

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    453
    Kauf es und verlier dein Geld eventuell oder bleib ne Memme! ;)
     
  18. casual

    casual Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    467
    Großartiger Kommentar, wirklich! -.-
     
  19. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Ui ...

    *Sebstbeweihräuscherung betreibt*

    Da sollte man tatsächlich vorsichtig sein. Gibt es doch viele Schlitzohren, die meinen, dieses beliebte Gut für ihren Betrug verwenden zu müssen.
     
  20. imac20

    imac20 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    437
    Na, wo ist diese Weisheit denn her? Da wurden schon ganz andere Accounts missbraucht ...

    Wenn Du eh schon Bauchschmerzen dabei hast, dann gibt es nur einen Rat: Finger weg!!!

    Immer gerne für Fakeauktionen genommen, weil Objekt der Begierde (und damit Hirnausschaltinstrument) ...

    Wie meinen ... ???
     

Diese Seite empfehlen