1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

E160, Orange

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von Phobos, 08.05.09.

  1. Phobos

    Phobos Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.06.05
    Beiträge:
    127
    Hallo!

    Ich hab hier ein ziemlich schräges Problem und hoffe, ihr könnt mir helfen!
    Ich hatte bis heute Internet von A1, über ein Huawei E270 Modem, das funktionierte auch bis auf gelegentliche Verbindungsabbrüche (eigentlich nur bei Skype-benutzung oO) tadellos.
    Jetzt bin ich aber zu Orange gewechselt und hab mir heute das E160 Modem geholt (E180 war aus, laut Shop-Kerl ist das 160er bei Macs aber eh besser).

    Installieren konnt ich's auch, nachdem ich die Software vom alten Modem entfernt und den Mac neugestartet hatte. Verbindung klappt an und für sich auch so weit, nur, und jetzt kommt's:

    Ich kann mit keinem einzigen Programm auf's Internet zugreifen, AUSSER mit SKYPE!
    Sprich: Ich kann chatten, telefonieren,... über Skype, alles überhaupt kein Problem und genau so wie's sein sollte. Versuch ich allerdings mit Mail, Safari, Firefox oder was auch immer in's Netz zu gehen, bekomm ich die Meldung, ich wäre nicht mit dem Internet verbunden. Kann machen was ich will, es funktioniert nicht.
    Ich hab mir jetzt auch schon die Demoversion von Launch2net geladen (gott sei dank hat mein Nachbar ein unverschlüsseltes Wlan... oO), aber nicht einmal damit funktioniert's. Ich kann zwar wiederum skypen, aber keine anderen Anwendungen funktionieren mit dem Internet.
    Hab eigentlich auch schon alles probiert, was mir eingefallen ist: Little Snitch deaktiviert, Airport aus, neu gestartet,...
    Das einzige was ich nicht gemacht habe ist die Software neu zu installieren, denn irgendwie finde ich die Option dazu nicht, und das Programm in den Papierkorb schmeißen wollte ich nicht, nachdem beim Vodafone-programm, das beim A1-Modem dabei war, so eine aufwendige Deinstallation nötig war.

    Hat jemand von euch eine Idee, woran's liegen könnte?
    Sollte es nicht klappen, hab ich zum Glück 7 Tage Rücktrittsrecht.
    Ach ja, mein System: OS 10.5.6., alle Updates, Macbook 13,3" 2GHZ C2D, 2GB Ram.

    Vielen vielen Dank an alle!
    Lg,

    Phobos
     
  2. Phobos

    Phobos Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.06.05
    Beiträge:
    127
    Hallo,
    hat sich erledigt, danke!
    Hab noch weiter im Internet gesucht, und scheinbar ist das E160 Modem nicht unbedingt das beste, v.a. was Treiber betrifft. Ich hab's jetzt allerdings geschafft, in dem ich selbst alle Einstellungen vorgenommen habe, quasi die Software umgangen. Tja, ist leichter als ich dachte, wenn man mal weiß, wie *g*

    Diese Seite hier: http://www.umtslink.at/3g-forum/showthread.php?p=683273#post683273 hat mir dabei geholfen, es ist 1:1 beschrieben, wie es funktioniert!

    Damit kann der Thread hier geschlossen werden, danke!
     

Diese Seite empfehlen