1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

E-Mails werden mehrmals zugestellt - GMX IMAP mit Apple Mail

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Juuro, 10.11.09.

  1. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Hallo allerseits,

    ich habe hier ein MacBook mit 10.6.1 drauf. Mail ruft u.a. Mails von einem GMX-Account über IMAP ab. Alle paar Tage ist es so dass bereits zugestellte und gelöschte Mails erneut heruntergeladen werden und als neu erscheinen. Und das teilweise gleich mehrfach.

    Wenn man sich bei GMX übers Webinterface einloggt sieht alles aus wie es soll. Keine doppelten fälschlich neue Mails...

    Was läuft da schief? Hatte das schonmal jemand? Ideen zur Behebung des Problems?

    Vielen Dank. Beste Grüße, Juuro :)
     
  2. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Das gleiche Problem habe ich zur Zeit auch - allerdings verwende ich keinen Dienst à la GMX, sondern einen privaten Mailserver und lade per POP3 herunter.

    Ich vermute, dass das Problem hier bei Mail liegt, eine Ursache konnte ich bisher aber noch nicht ausmachen.
     
  3. Samir2602

    Samir2602 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.03.09
    Beiträge:
    127
    wahrscheinlich syncronisiert sich apple mail nicht richtig mit GMX Server. So erfährt dieser nicht, dass die email bereits gelesen bzw gelöscht wurden. beim nächsten abrufen, erhält apple mail wieder die mails, da diese ja noch den alten status haben. Vielleicht mal auf alle syncronisieren gehen, wenn man email gelöscht hat. falls es dann klappt, weiß man woran es liegt.

    Bei Pop3 ist es ein anderes problem, da hier ja alles runter geladen wird. Wenn es nicht anders eingestellt ist, löscht der Server nach dem Abrufen die E-mails. Wenn man die option "Email behalten" aktiviert hat, werden diese nicht gelöscht. Der Server weiß aber das diese bereits von dem einen client abgerufen wurde, was doppelte mails vermeidet.
     
  4. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Normalerweise, ja. Aber hier habe ich bei einem Blick auf die Emails auf dem Server festgestellt, dass viele immer noch als nicht abgerufen angezeigt werden, obwohl ich sie bereits per Mail geöffnet habe.

    Daraufhin habe ich sie einfach manuell gelöscht...o_O
     
  5. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Sorry, ich habe mich vertan. Bei dem MacBook um das es bei mir geht (ist nicht meins) wird doch auch per POP3 abgerufen. Es ist eingestellt, dass die Mails auf dem Server belassen, aber als gelesen markiert werden. Das scheint Mail (ab und zu) nicht zu blicken.
    Wir haben jetzt mal zum Testen Thunderbird seit einem Tag laufen. Bislang funktioniert das wunderbar ohne andauerndes neu-herundetrladen von den 3000 Mails.

    Zur Not muss halt Thunderbird weiterbenutzt werden.
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Oder halt Mail.app mit GMX-IMAP einrichten. Gegenüber einer POP3-Lösung der deutlich empfehlenswertere Weg. ;)
     
  7. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Den hätte ich auch gewählt, aber dieser Weg kostet was. Den gibts nur mit "GMX ProMail" wie man hier sieht. :(
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Tja. Qualität kostet halt ;)

    Ich zahle so ca. 6 Euro im Jahr für 5 IMAP-Accounts incl. eigener Domain.
     
  9. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Mjo, ich für mich zahl auch für meinen E-Mail-Kram und ich hab sogar unendlich viele IMAP-Account inklusive wenn ich wöllte. Aber es geht nicht um mich. Diejenige um die es geht möchte nicht unbedingt ne eigene Domain haben nur wegen ner E-Mail-Adresse. Vor allem da es ja theoretisch funktionieren müsste.
     
  10. DrRock

    DrRock Meraner

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    228
    Hi, das Problem ist alt. Liegt nicht an deinem System.
    Das Thema habe ich vor 2 jahren schon durchgekaut.
    Scheint ein fehler in dem Mailservern von GMX zu sein.
    Tritt auch nicht bei allen Acc´s auf. Ich konnte es damals nur einstellen,
    in dem ich Acc löschte - Freemail halt
     
  11. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Hm, aber wieso tritt das Problem dann bei Thunderbird bisher nicht auf? Vielleicht kommts ja noch ...
     
  12. DrRock

    DrRock Meraner

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    228
    Kann ich dir nicht sagen, ich hatte damals Outlook auf einem PC verwendet und das ganze war auch nur ein POP3 Konto. Outlook neu installieren hatte auch keinen Erfolg gebracht.
    Ich musste um die wiederholte Zustellung der Mail (was ja jedes mal wenn Outlook Post abgeholt hat wieder neu passiert ist) abzustellen die Mail aus dem Webmailer raussuchen und dort löschen. Dann war wieder ruhe für ein paar Tage.
     

Diese Seite empfehlen