1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

E-Mails senden/empfangen mit SE K510i

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von DonSimon, 28.08.06.

  1. DonSimon

    DonSimon Gast

    Moin!

    Ich habe mir vor kurzem ein neues Handy, das SE K510i (foto) Prepaid von O2 zugelegt!
    [​IMG]
    Das Handy gefällt mir sehr gut, und ich würde gerne auch die Möglichkeiut haben, meine e-mails über das Handy abzurufen und zu versenden!

    Ich bin daovn ausgegangen, dass die Einstellungen so einzustellen sind wie bei "Mail" beispielsweise, aber dem Anschein nach bin ich da auf dem Holzweg...Ich hab versucht eine test-e-mail an eine andere adresse zu schicken, bin allerding jedes Mal gescheitert...

    Ich möchte ein GMX-mail Konto benutzen, hier meine Einstellungen:

    E-Mail-Adresse: -Meine e-mail adresse-
    Verbinden mit: o2 LOOP GPRS
    Verbindungstyp: POP3

    Empfangsserver: pop.gmx.net
    Benutzername: -meine GMX Kundennummer-
    Kennwort: -mein Kennwort- (********) ;)
    Herunterladen: Header+Text
    Abfrageintervall: Aus

    Sendeserver: smtp.gmx.net
    Benutzername: -meine GMX Kundennummer-
    Kennwort: -mein Kennwort-

    Verbindung erlaub.: Jedes Netz
    Absender: -mein Name-
    Signatur: %
    Abgehende kopier.: Aus
    Verschlüsselung: keine Verschlüsselung
    Empfangsport: 110
    Sendeport: 25


    ...sooo, das ist alles...ich hoffe einer von euch kann mir helfen!
     
  2. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Hi!
    Du willst also deinen e-mail Klienten auf dem Handy einrichten...
    Dann geht das nicht mit GPRS.. da muss O2Internet gewählt werden.
    Auch sind deine weiteren Einstellungen nicht korrekt.
    Schau mal hier und hier, da findest Du alle nötigen Daten.
    Und auf dieser Seite findest Du eine "Schulung" für e-mail auf dem Handy

    Frage ist -und da kenne ich mich nicht aus, da ich kein O2 Kunde bin- .. ob das im Loop-Tarif überhaupt möglich ist, und ob eine Abfrage und das Erstellen über WAP nicht kostengünstiger ist.

    Gruss
     
    1 Person gefällt das.
  3. DonSimon

    DonSimon Gast

    ok, über den o2-service hab ichs jetzt hingekriegt, danke!
     
  4. marinus_71

    marinus_71 Gast

    e-mail Probleme

    Hi, ich habe das selbe problem wie du mit aldi talk ich möchte auch meine e-mails abrufen aber mit den einstellungen funktioniert das nicht so. kannst du mir verraten wie du dein handy konfiguriert hast???

    marinus_71
     
  5. Dupes

    Dupes Jonathan

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    81
    Hallo, ich habe folgende Einstellungen bei meinem K610i, gmx-Konto und der aldikarte:

    Kontoname: Gmx.de
    Verbinden mit: Mail (Extra angelegt->siehe unten)
    Verbindungstyp: POP3
    Empfangsserver: pop.gmx.net
    Benutzername: ***@gmx.de
    Kennwort:*******
    Sendeserver: mail.gmx.net
    Empfangsport: 110
    Sendeport:25

    Datenkonto anlegen:

    Name: Mail
    Externe ID: 1
    APN: internet.eplus.de
    Benutzername: eplus
    Kennwort: gprs
    Kennwortabfrage: aus
    Anrufe zulassen: Automatisch
    IP-Adresse: ...
    DNS-Adresse: 212.23.97.2
    Authentifizierung: Keine

    Intenetprofile:
    Verbinden mit Mail
    Proxy verwenden: nein
    Proxyadresse: bleibt leer
    Portnummer: 8080
    Benutzername und Kennwort bleibt leer

    Hoffe damit funzt es.... War ne höllische Arbeit das abzutippen ;) lol


    Greetz from Friitz
     
  6. Zeppelin

    Zeppelin Gast

    Ich habe ein Sony Ericsson K810i und möchte auch auf Aldi-Talk umsteigen. (bisher T-D1). Beim stöbern im Netz bin ich auf diese Seite gestossen. Es wäre natürlich prima wenn ich damit _wichtige_ eMails per Handy erhalten würde.
    Da dieses Thema für mich Neuland ist, habe ich mal ein paar Fragen:

    1. Funktioniert die Konfiguration wie du sie hier zeigst mit jedem eMail-Anbieter?

    2. Wenn beim eMail-Konto eine eMail eingeht, bekomme ich dieses sofort auf meinen Handy, oder muss man ab und an eine Abfrage starten?

    3. Wenn ich z.B. nur Betreff übersenden im K810i konfiguriere und diesen dann erhalte, kann ich bei Bedarf anschließend auch die komplette eMail abfragen. (ohne Anhänge etc.)

    4.Was kostet der Spass, bzw. wieviel geht von der Aldi-Talk Karte pro eMail ab.

    MfG
     
  7. Dupes

    Dupes Jonathan

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    81
    1.) Die Einstellungen funktionieren mit jedm Emailanbieter der halt Pop3 unterstützt. Die Einstellungen für die Server findest du dann auf der Seite deines Anbieters. Also die Einstellungen nur beim Anbieter ändern: Pop3, Smtp-Server, Emailaddy und Passwort Loginname. (Achtung, bei manchen brauchst nur deinen namen und nicht die komplette emailaddy zum anmelden.) Welchen Anbieter hast den, dann such ich dir sogar, wenn du kein Bock hast, die richtige Konfiguration raus.

    2.) Ich denke du kannst wie beim K610i das Abrageintervall einstellen. Ich habe eingestellt, dass es alle Stunde die Mails abruft. Dafließen kaum Daten wenn keine da ist und kostet dementsprechend wenig. Du solltest darauf achten, dass dir niemand riesige Emails schickt, die große Anhänge haben. Ich benutze es als SMS-Ersatz wenn ich mal was längeres schreibe oder wenn ich mit meinen Bekannten über ihre Blackberrys emaile.

    3.) Ja, dafür ist diese Einstellung da. Es wird nur der Betzreff angezeigt und du kannst die komplette Mail (ohne Anhänge) runterladen.

    4.) Pro Email ist schwer zu sagen.Denke, dass ne Mail mit reichlich Text etwa 20 kb hat. Ich habe eine Vergleichsmail genommen, bei der 20 Zeilen Text in der Mail stehen und ein Anhang aus Word mit 10 Zeilen Text drin sind. Das sind nur bei der Worddatei 32 kb. (Hab ich allerdings in OSX-Mail nachgeschaut). Also denke ich das der Datenaufwand sehr gering ist. Es kostet also kaum etwas, da ja 1 MB bei Alditalk 24 Ct kosten. Im anhang ein Auszug aus der Preisliste von Medionmobile, wo der Takt und die Preise für UMTS und GPRS stehen.

    Ich hoffe ich habe alles verständlich erklärt.
    Greetz from Friitz
     

    Anhänge:

  8. Zeppelin

    Zeppelin Gast

    Ja danke, ich glaube jetzt bekomme ist das hin, wenn nicht melde ich mich nochmal.
    PS. Noch ein Frage, wie bzw. wann wird abgerechnet bzw. vom Kartenguthaben abgezogen, immer wen 1MB voll sind 24 Cent oder anders und kann man das aktuelle Guthaben auch per *100# abfragen?

    Schon mal danke, dann will ich mein T-D1 Konto mal leer machen und umsteigen, denn die nicht angekündigte Änderung auf 39Cent rund um die Uhr ist mir, auch wenn ich nicht viel telefoniere echt zu teuer.


    MfG
     
  9. Dupes

    Dupes Jonathan

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    81
    Abgerechnet wird sofort und in 10 kb Schritten. Das heißt, auch wenn du nur 3 kb downloadest wird dir der Preis für 10 kb angerechnet. Fällt aber bei der günstigen Lage eh ned auf.

    Und ja: *100# finktioniert. Aufladen mit *104*xxxxxxxx# ebenfalls
     

Diese Seite empfehlen