1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DynDNS und PureFTPd mit Cyberduck

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von aPuschel1972, 28.10.08.

  1. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    Hallo,

    ich benutze PureFTPd, Cyberduck und DynDNS.org, dort ist z.B. die Adresse Test.dyndns.org eingerichtet.

    Folgendes Problem:
    Ich starte den Mac neu, bekomme eine IP Adresse (in meinem Router Speedport 701V ist DynDNS eingetragen und aktiv).
    Starte ich PureFTPd und Cyberduck komme ich mit meiner Adresse, z.B. Test.dyndns.org auf meinen FTP Server.

    Auch Dyndns zeigt die richtige, neue IP Adresse an.
    Reboote ich meinen Router (neue IP) zeitgt mir zwar DyDNS wieder die aktuelle IP, aber ich komme mit Cyberduck icht mehr auf den Server....

    Ich weiss nicht was ich hier falsch mache.

    Martin
     
  2. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    merkt sich etwa die FTP Software über welche externe IP Adresse zugegriffen werden darf?
     
  3. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    hat hier niemand einen Tipp warum Cyberduck das ´2. Mal´ die Adresse nicht mehr erreicht? Obwohl Pureftpd und Dyndns die neue IP anzeigen???
     
  4. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Cyberduck merkt sich die alten Einstellungen,du musst unter Einstellungen den Haken bei "Arbeitsumgebung sichern" weg nehmen

    nowies
     

Diese Seite empfehlen