1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVI auf HDMI und Ton

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ratino, 12.06.08.

  1. ratino

    ratino Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.06.08
    Beiträge:
    148
    Hallo Leute,

    ich habe ein MBP und wollte nun über den DVI Ausgang mit HDMI an den Fernseher anschließen.
    Wird eigentlich gleich der Ton über dieses Kabel mit üdertragen, oder wie sollte ich das machen.

    :(:(:(:(:(:(:(
     
  2. psych

    psych Fuji

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    38
    Nein der ton wird nicht mit übertragen musst du mit nem anderen kabel machen z.b nen toslink kabel oder so musst halt mal schauen was du vllt da hast.
     
  3. Bierbauchmann

    Bierbauchmann Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    297
    Warum will eigentlich jeder seinen Fernseher über HDMI anschließen?? Was soll das für einen Vorteil haben? Ich habe noch keinen Fernseher gesehen, der über HDMI aber nicht über DVI/VGA verfügt.

    Ich meine HDMI hat doch nur in verbindung mit diesem HDCP (?) einen sinn, weil es Teil der Verschlüsselung ist. DVI kann das nicht leisen.
     
  4. psych

    psych Fuji

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    38
    ja aber die meisten Fernseher haben halt nur VGA und kein DVI, deshalb ist HDMI eigentlich die bessere Wahl der anschlüsse.
     
  5. Bierbauchmann

    Bierbauchmann Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    297
    Warum das denn?
     
  6. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    weil:

    VGA=analoger Übertragungsweg
    HDMI/DVI=digitaler Übertragungsweg

    oder deutlicher:

    Signalweg VGA:

    Dig.Sig von GPU -> D/A Wandler -> VGA out -> VGA in -> A/D Wandler -> Disp.Controller

    SIgnalweg DVI/HDMI

    Dig.Sig von GPU -> DVI -> HDMI -> Disp.Controller
     
  7. Madlock

    Madlock Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    326
    HDMI ist soweit ich weiß das selbe wie dvi nur noch mit sound ^^. Also ich persönlich hab auf meinem LCD den unterschied gesehen, ob etwas per VGA oder per DVI angeschlossen ist.

    Den letzten Fernsehr den ich gekauft habe (nicht für mich) hatte auch 2 HDMI Anschlüsse, aber kein DVi oder VGA, das wird normal.

    mfg

    Nachtrag: da hat jmd gleichzeitig getippt :D
     
    #7 Madlock, 12.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.08
  8. Bierbauchmann

    Bierbauchmann Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    297
    Ok, ich geb mich geschlagen.

    Auf meinem 37" Samsung sehe ich keinen Unterschied zwischen HDMI und VGA aber ok.
     
  9. ratino

    ratino Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.06.08
    Beiträge:
    148
    Danke für Euere Antworten.
    Mir hatte der Verkäufer zwar gesagt, daß der Ton mit über den DVI-Ausgang weitergeleitet wird , aber naja.

    Gruß
     
  10. gf4tiu

    gf4tiu Fießers Erstling

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    129
    DVI ist nur Video, ggf sogar auch HDCP, geräteabhängig.

    Ich denke jedoch nicht dass es ein DVI+3,5mm Ton Kabel auf HDMI gibt.

    Und HDMI(/DVI) ist auf jeden Fall der analogen VGA Lösung vorzuziehen.
     
  11. ratino

    ratino Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.06.08
    Beiträge:
    148
    Hallo,
    ich noch mal.
    Ist es eventuell Möglich den Fernsehen über USB Kabel mit dem MBP zu verbinden um Filme zu schauen?
     
  12. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    hat dein TV denn einen usb-anschluss?
     
  13. ratino

    ratino Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.06.08
    Beiträge:
    148
    HAllo,

    ja hat er, sogar zwei!
     
  14. Madlock

    Madlock Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    326
    öhh, ich selbst habe noch nie was von einer Videoübertragung über USB gehört, wüsste auch nicht, wie er ohne über die grafikkarte zu gehen ein Bild raussenden soll, aber was es ja nicht alles gibt.
    Ich denke die USB Anschlüsse sind dafür da, um da USB Sticks anzuschließen etc., son Datenleser halt. Welchen Fernseher hast du denn? Würd ich gern ma sehen ^^
     
  15. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Ton zum Fernseher...

    Ich wärme das Thema hier mal wieder auf:

    Ich suche eine möglichkeit Video und Ton an meinen Fernseher weter zu geben.

    Folgendes Setup:

    Macmini:
    Video: DVI oder MinidisplayPort
    Audio: optisch Digital oder 3,5mm Klinke

    Fernseher:
    Video: HDMI, VGA, S-Video, Component

    Am liebsten würde ich das Tonsignal digital über den HDMI Anschluss einschleifen. Hat da jemand eine günstige (unter 50EUR) Lösung?
     

Diese Seite empfehlen