1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVDs werden nicht mehr abgespielt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von der_erce, 19.04.07.

  1. der_erce

    der_erce Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    68
    Hallo, seit paar Tagen ist mir an meinem MacBook Pro 17" Core Duo ein Problem aufgefallen. Es spielt keine DVDs mehr ab...hab 3 verschiedene ausprobiert und keine wird als solche erkannt bzw. abgespielt...Beim Einlegen öffnet sich der DVD Player und wenn ich auf Play klicke erscheint dort " KEINE DVD IST VERFÜGBAR" . . . Das kuriose dabei ist, daß Daten-DVDs erkannt werden aber Film DVDs nicht...egal ob Original oder vom DVD - Rekorder aufgenommenes....zuerst dachte ich es liegt am Rekorder-Format (Externer DVD Rekorder am Fernseher) aber als ich dann Film / MusikDVDs einlesen wollte, passierte das gleiche, nämlich nichts! Weiss jemand etwas? Kann doch nicht sein, daß da was kaputt ist....
    Ach ja...bei der DVD aus dem Rekorder meinte der Rechner es handele sich um eine leere DVD....

    kann man da aus versehen etwas verändert haben??ß häkchen irgendwo gesetzt? hab eigentlich alles nachgekuckt, finde aber nichts der gleichen...


    MfG e
     
    #1 der_erce, 19.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.07
  2. iMacFanatic

    iMacFanatic Cox Orange

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    97
    Der einzige nachvollziehbare Grund weshalb Daten-DVDs gelesen werden und filme nicht, ist, dass du evtl. deinen Regionalcode verstellt hast? Richtig für Germany ist 2.

    Grüße
     
  3. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    nicht ganz, bei ner freundin von mir trat ähnliches auf, leg mal nen 2tes benutzerprofil an und schau ob es da funktioniert wenn ja liegts eventuell am userprofil. falls das nicht funktioniert und du eine externe platte zur hand hast installier OSX mal auf dieser und schau obs dann funktioniert.
    bei meiner freundin funktionierte nichts mehr, allerdings nach einer neuinstallation funktioniert es wieder .. fehler war nicht auszumachen.

    gruß
    ezi
     
  4. der_erce

    der_erce Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    68
    Also Regonalcode ist es nicht...Ich hab mittlerweile mal paar andere DVDs ausprobiert...die konnte ich normal abspielen...also ich gehe davon aus, daß es an den Disks liegt. Es handelt sich hierbei um eine Verbatim DVD +R 16x 120min..und 2 Musik-DVDs bei denen es nicht funktioniert. Bei der Verbatim hab ich etwas vom Fernsehen via Grundig DVD Rekorder aufgenommen und wollte es am Notebook abspielen - mein mac bezeichnete allerdings diese als leere DVD. bei den anderen beiden kam nicht mal nen CD-Symbol im Finder...muß wohl damit leben..könnte wahrscheinlich auch kompatibilität vom DVD Laufwerk sein. Ich werde die DVDs diese woche mal am MacBook Pro meines Freundes abspielen lassen. Er bestitzt einen neueren als ich (C2D) vielleicht läuft es ja dort...ich meld mich mal aber danke für eure infos erstmal.
     

Diese Seite empfehlen