1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD Vob Dateien -> in AVI ich werde wahnsinnig

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von sinusmil, 28.12.07.

  1. sinusmil

    sinusmil Jonagold

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    18
    Hi Loide, nachträglich noch frohe Weihnachten...

    Ich hab hier auf meinem Rechner unzählige Video TS Dateien, die diese Vob Dateien enthalten und
    in der Summe den Film ergeben.

    Die Video TS Dateien will ich in ein kleineres AVI Format konvertieren, nur wie!?

    ********* (hier steht *eff*eff*m*p*e*g*) funktioniert nicht, erkennt die Video TS Ordner nicht, nur eine einzelne VOB kann ich in AVI umwandeln, bringt mich nicht weiter.

    ffmpegX erkennt zwar den Video TS Ordner und macht auch alles weitere nur wandelt er die Dateien nicht um, er fängt an zu rödeln, es dauert eine Sekunde, dann macht es "Ping" und es steht "Failed".
    Tolle Wurst, keine Ahnung was der Schwachsinn soll, dieses Programm soll doch so toll sein!?

    Visual Hub, kapiert nicht, dass er alle Vob Dateien zu einer AVI machen soll, auch wenn ich das Kästchen "Videos zusammenfügen" anklicke...

    So jetzt bin mit meinem Latein am Ende und genervt, weil ich kein Bock hab mich Stunden mit diesem Unsinn zu beschäftigen.

    Könnt ihr mir einen Tipp geben, was meinem dummen Kopf nicht eingefallen ist?

    Ich wäre euch sehr Dankbar!!!!

    Maddin
     
  2. swensa

    swensa Adams Apfel

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    522
    würde mich auch interessieren
     
  3. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also eigentlich sollte es sowohl mit VisualHub als auch mit ffmpegX gehen. Was hast du denn für Einstellungen in ffmpegX?

    Bezüglich VisualHub: Du willst alle VOB-Dateien eines einzigen Video_TS-Ordners als eine avi-Datei haben, richtig? Sollte eigentlich automatisch so geschehen, was stellt er dir denn her...?

    Probier das ganze mal mit MPEG-Streamclip. Das kann ebenfalls Video_TS-Ordner öffnen und ist sehr unproblematisch.

    Gruß, MasterDomino

    Edith: Wieso wird "ffmpeg" angeblich zensiert? Bei mir steht es doch.
     
  4. Da Sting

    Da Sting Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    140
    [Hinweis auf Software, die zur Umgehung von Kopierschutzmechanismen verwendet wird, entfernt - Apfeltalk]

    Versuch's mal damit. ;)

    DS
     
  5. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Was auch immer da stand, genau das braucht man nämlich nicht, die Video_TS-Dateien liegen ja schließlich schon auf der Festplatte. Deshalb braucht man nur noch ein Tool zum Konvertieren.

    Gruß, MasterDomino
     
  6. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    also ich empfehle dir wärmsten Hand Brake (zusammengeschrieben) mit dieser software kann man dvds in alles mögliche umwandeln.
     
  7. sinusmil

    sinusmil Jonagold

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    18
    Hi Loide, ich danke euch erstmal!

    So, Hand Brake habe ich auch schon heute morgen versucht, es funktionierte auch nicht, da einfach den Video TS Ordner nicht anerkannte... Mhh...

    Jetzt hab ich es erneut versucht - und - es geht, ich werde wahnsinnig...

    Kann es etwas damit zu tun haben, dass die Video TS Dateien heute morgen noch auf ner externen Festplatte lagen und ich sie jetzt aufn Rechner gezogen habe?

    Mhh? Ich hab keine Ahnung...

    Was ist denn das ultimative Tool für so etwas?
    In anderen wurde eff eff em p e g in den himmel gelobt...
     
  8. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.548
    Über Tools, mit denen kopiergeschützte DVDs gerippt werden können, sowie auch über deren Handhabung ist die Diskussion hier im Forum unerwünscht.

    Nathea
     
  9. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Das ultimative Tool wäre VisualHub. Aber da du dich ja bedeckt hältst, was da falsch läuft kann ich dir auch nicht weiterhelfen. Wenn es damit nicht geht, dann kannst du, wie oben schon beschrieben MPEG-Streamclip verwenden. "Hand Brake" gefällt mir an sich überhaupt nicht (rein vom Programm her), da ich da viel zu wenig Einstellungsmöglichkeiten habe...

    Gruß, MasterDomino
     
  10. sinusmil

    sinusmil Jonagold

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    18
    Also Hand Brake...

    Sagt zu mir: No Valid Title Found

    Wenn ich den Video TS Ordner öffnen will.

    Im übrigen ist das eine DVD einer Dokumentation, die Freunde von mir gemacht haben, und den ist es scheiß egal wie oft ich versuche diese DVD zu rippen oder zu kopieren...
    Oder konvertieren...

    Also ich suche nur ein Problemlösung...

    Danke
     
  11. sinusmil

    sinusmil Jonagold

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    18
    Also ich hab folgendes Problem bei Visual Hub.

    Ich kann keine Video TS Ordner importieren, nur jede einzelne VOB Datei.

    Wenn ich den Film in AVI konvertieren will, dann schnallt er nicht, dass er aus allen VOB Dateien eine AVI
    machen soll.

    So...

    Gruß Maddin
     
  12. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    Wenn Du das Apple-MPEG-2-Plugin besitzt nimm MPEG Streamclip. Per Menu alle VOBs laden -> Timeline korrigieren - > Speichern/Exportieren als... -> fertig.
     
  13. sinusmil

    sinusmil Jonagold

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    18
    Moin... das Plugin habe ich nicht...

    Und ich denke es mir jetzt nicht extra zu kaufen.

    Aber das kann doch nicht sein, ich hab hier 4 Programme zur Auswahl und alle funktionieren nicht.

    Ich fasse die Probleme noch mal zusammen:

    eff eff m p ä g erkennt den Video TS Ordner nicht, siehe Bild:

    [​IMG]

    Und Hand Brake erkennt den Ordner, nur ist der Sound verzerrt wenn ich Datei umwandel...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Visual Hub, schnallt nicht, dass er aus allen Vobs ein AVI machen soll, er konvertiert immer nur das erste Video. Könnte es so funktionieren?
    Wenn man den Ordner einfach auf Visual Hub raufzieht?

    [​IMG]

    EDIT, nein so funktioniert es auch nicht, die Datei ist wieder nur die erste Vob Datei.
     
  14. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Natürlich muss man den ganzen Video_TS-Ordner auf VisualHub draufziehen.
    Das sollte anstandslos funktionieren. Wenn nicht, dann ist vielleicht der Ordner beschädigt...

    Oder aber: Du hast nur die Testversion und die konvertiert nur 2 (?) Minuten Material. Wenn das der Fall ist kannst du den Fehler beheben, in dem du dir VisualHub kaufst.

    Mit MPEG-Streamclip müsste es aber eigentlich trotzdem gehen und zwar im Blindflug. Das heißt man kann das Video zwar nicht sehen, man kann es aber trotzdem reinziehen und dann exportieren.

    Gruß, MasterDomino

    Edith: Im Übrigen frage ich mich, ob du wirklich den Video_TS-Ordner da rain gezogen hast... Wenn man deinen Dateipfad liest, sieht das irgendwie anders aus, da müsste doch VIDEO_TS am Ende stehen. Und bei ffmpegX steht auch "Unrecognized", das heißt er erkennt noch nicht mal einen Video_TS-Ordner.
     

Diese Seite empfehlen