1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD-Verhalten unterschiedlich

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Nero_71, 23.12.09.

  1. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    So, nachdem ich heute versucht habe, Snow Leopard auf meinem 2.5 Jahre alten MBP zu installieren, weil ich dieses Problem durch eine Neuinstallation lösen wollte, als ich die SL-DVD in den Computer einführte. Es tönte als ob die CD geladen werden würde, doch nichts passierte. Es wurde nicht geladen. Etwa anderthalb Minuten später wurde es einfach herausgespuckt.

    Dann habe ich es mit der Parallels 5-CD versucht, um zu sehen ob mit meinem Laufwerk noch alles in Ordnung war. Diese wurde als leere, beschreibbare CD erkannt. Als ich dann versuchte die Leopard (10.5) DVD zu installieren, wurde diese auch nicht geladen. Ein Neustart, mit gedrückter C-Taste, brachte auch nichts. Im Gegenteil: Es startete nicht mehr, und wollte die CD auch nicht ausspucken. Nach verschiedenen Tricks schaffte ich es mit dem Command+Option+O+F - Trick.

    Nun dachte ich, dass mein Laufwerk einfach kaputt sei. Da legte ich eine Film-DVD (LOTR 1) ein, und prompt startete diese.

    Da stellt sich meine Frage: Was zum Teufel ist mit meinem Laufwerk los? Wieso erkennt er Film-DVDs und andere DVDs/CDs nicht? Arbeiten diese mit anderen Spuren als die anderen?

    Danke
     

Diese Seite empfehlen