1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD-RW beschreiben

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von newmäci, 11.08.06.

  1. newmäci

    newmäci Stechapfel

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    160
    hallo!
    ich habe vorhin eine nagelneue dvd-rw mit 2mb daten beschrieben. jetzt wollte ich noch ein paar daten ergänzen, ziehe also die daten auf das dvd-symbol und bekomme die meldung, das die dvd nicht beschrieben werden kann:( !?

    warum? ich bin administrator und auf der dvd ist doch noch massig platz?
    unter windows ging das locker, warum bei mac nicht?

    ps: ich hab ein superdrive (cd/dvd +/-r und rw)
     
  2. Terminal

    Terminal Gast

    Du kannst eine DVD-RW oder eine CD-RW auch nach wie vor nur einmal beschreiben. Egal was oder wieviel du drauf brennst. Am Ende wird der Rohling finalisiert und geentmarkt. Das bedeutet: Wenn du die scheibe neu brennen willst, mußt du sie vorher erst wieder löschen im Festplattendienstprogramm oder Toast.

    Allerdings bieten auch manche Brennprogramme bei der Erstellung der CD/DVD Sessions an. Ist aber bei vielen RW-Rohlingen nicht möglich oder funktioniert im Nachhinein gar nicht. Habe es auch schon versucht, daher ...

    Also versuche es nochmal mit Session erstellen. Das muß man aber bereits schon beim ersten Brennvorgang ausgewählt haben, später ist es nicht mehr möglich. Und das Programm Toast ist womöglich Voraussetzung um Sessions zu brennen. Das Festplattendienstprogramm unterstützt es wohl nicht.
     
  3. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...richtig Terminal.
    Toast hat die Session-Erstellen Funktion.
     
  4. newmäci

    newmäci Stechapfel

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    160
    danke für die antworten! da werd ich mir wohl toast holen müssen, probiers aber vorher nochmal mit dem festplattendienstprogramm vielleicht kanns doch sessions...
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Es gibt keine Multisession-DVDs. Finalisiert ist finalisiert.

    Vermutlich hast du dort irgendeine "Packet Writing" Software verwendet, wie zB "InCD" von Nero. (CD-Vergewaltigungs-Software...)
    Auf DVDs ist das ein klarer Bruch jeder Spezifikation und daher inkompatibel und abzulehnen. Gottseidank blieb Mac-benutzern solches Gefrickselmurkse bisher erspart. Hoffentlich bleibt das auch so.
     

Diese Seite empfehlen