1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD RAM nur lesen auf Macbook unibody 13''???

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von thwu, 18.12.09.

  1. thwu

    thwu Granny Smith

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    12
    Hallo!
    Ich habe ein Macbook unibody 13 Zoll
    DVD-Ram kann ich zwar lesen aber nicht schreiben. Geht das grundsätzlich nicht??
    Das gleich ist übrigens auch bei meinem neuen iMac 27 ''

    Können alle Macs kein DVD-Ram schreiben?

    Danke für die Hilfe!
    thwu
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.940
    Das ist Laufwerksabhängig, meine internen Laufwerke (Serie) können es nicht(schreiben, aber lesen) mein externes DVD Laufwerk kann sowohl lesen, als auch schreiben.
    Hier ein auf die Schnelle gefundener Artikel zu dieser Problematik:
    http://de.wikibooks.org/wiki/DVD-RAM/_Mac_OS
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das kommt auf das Laufwerk an. Die aktuell verbauten Superdrives können DVD-RAM nicht schreiben, dafür bräuchtest Du ein externes Zweitlaufwerk. Seit Leopard kann OS X auch UDF 2.6 schreiben, insofern wäre eine vollwertige DVD-RAM-Unterstützung natürlich wünschenswert.
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Wow, dass Leopard inzwischen UDF auch schreiben kann, ist mir ganz neu.
    Aber leider verbaut Apple ja meines Wissens immer noch (zumindest teilweise) Superdrives von Matsushita, die eigentlich in der Serienausführung DVD-RAM voll unterstützen, für Apple aber eine beschnittene Firmware bekommen, die dieses Feature explizit deaktiviert. (Vermutlich, um Apple die Freiheit offenzuhalten, jederzeit ein nicht DVD-RAM-fähiges Drive in neue Macs einbauen zu können, ohne dass ein Aufschrei ertönt von Käufern, die davon ausgingen, noch wie in zuvor ausgelieferten Geräten einen DVD-RAM-Support zu bekommen.)
    Das könnte man sicherlich durch Einspielen einer Panasonic-Firmware wieder ermöglichen, aber eigentlich möchte ich mich auf solche Spielchen lieber nicht einlassen.

    (In Zeiten immer wachsender Flash-Kapazitäten von z.B. USB-Sticks sinkt jedoch inzwischen auch mein Interesse an DVD-RAM. In meinem letzten PC vor dem Umstieg zum Mac war das noch mein bevorzugtes Medium.)
     
  5. thwu

    thwu Granny Smith

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    12
    Danke für die Infos!
    Nur schade, dass es mit dem internen nicht funktioniert!

    thwu
     

Diese Seite empfehlen