1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DVD Player vs VLC, dreht der VLC die Scheibe schneller?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von svn, 18.02.06.

  1. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    Guten Tag,
    mal eine Mini-Frage, kommt es mir nur so vor oder ist das DVD Laufwerk meines 15" PB's leiser, wenn ich ne DVD mit der beigelegten DVD Player Software abspiele, als mit VLC.
    Ist eigentlich nur reine Neugier...

    Kann ich diesen Effekt auch mit VLC erreichen, sprich irgendwo ne DVD-Rom Bremse aktivieren?
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    VLC dreht mit CSS verschlüsselte DVDs tatsächlich u.U. schneller.
    Das muss er aber auch. Sonst klappt das Ermitteln des bzw der Keys nicht schnell genug.

    Der DVD Player hats da leichter. Der darf den geschützten 'Normal'-Algorithmus verwenden. Das geht fixer, ist aber PSSSST!
     
  3. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    Nichts PSSSST;),
    kannst du das genauer erklären, was ist ein 'Normal' Algo. und wieso darf der DVD Player den benutzen und VLC nicht?
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Weil Apple einen kostenpflichtigen, "offiziellen" Decoder von Cinemaster lizenziert hat, der die "legale" Methode benutzen darf, um CSS zu entschlüsseln. So wie Standalone-Player mit dem Segen des DVD Konsortiums auch.
    (Betonung auf "kostenpflichtig"...)

    Andere Programme (wie VLC) setzen zB auf die freie Software 'libdvdcss', welche die notwendigen Keys mit einem anderen, komplett selbst entwickelten Algorithmus ermittelt - ohne das Original dabei wirklich nachzuahmen, was als Copyright- bzw Patentverletzung illegal wäre. Dieser Weg ist aber deutlich rechenintensiver.
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Auch ein Vorteil von VLC, während der DVD Player sich an Regionacode Beschränkungen hält, spielt VLC alles ab, ob Ami,Ghana,Japan... DVD.
     
  6. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    du wirst kaum filme finden, die vlc nicht abspielen kann. wenn man von freunden mit dose was bekommt, iss vlc die einzige lösung. desahlb steh ich auf vlc, auch wenn er kein gutes design hat.
     
    1 Person gefällt das.
  7. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    Och ich find das okay... nicht super quality, aber ich mag das steuereinheit extra...
     
  8. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    nuja, aber qt sieht scho besser aus, und der dvd player auch. ich warte auf nen player, der auf vlc basiert und ein geiles design hat. doof, dass sich die entwickler immer auf qt als basis stürzen.
     

Diese Seite empfehlen