1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DVD Player läuft nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ki_heitkamp, 14.10.05.

  1. Hallo,

    habe meine Festplatte mit OS 10.3.9 von einem anderen Rechner in mein G4 400 MHZ eingesetzt, um nicht alles neu installieren zu müssen. Allerdings war auf dem alten Rechner bei der Installation kein DVD Player eingebaut.

    Nun erkennt der G4 400 MHz keine Video-DVDs. Daten-DVDs laufen problemlos.

    Habe mittels der Installations-CD auf dem neuen Rechner auf 10.3.9 geupgradet und trotzdem erkennt das System immer noch keine Video-DVDs.

    Ich nehme an, das hier Treiber oder ähnliches fehlen. Wie kann ich mir die nachträglich installieren, ohne mein System komplett neu installieren zu müssen?

    Danke für Eure Hilfe

    Ki
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Nein, es fehlt das Programm "DVD Player". Der Rest (Decoder etc) ist aber vorhanden.
    Das macht die Sache simpel (was man leider nicht für die Nachinstallation von anderen Programmen sagen kann...)

    1) Zuallererst brauchst du "Pacifist".
    http://www.charlessoft.com/

    (Aber spiel nicht zu emsig damit rum. Das Teil ersetzt *nicht* den regulären Installer. Damit lässt sich vieles nachinstallieren oder reparieren, aber leider nicht alles.)

    2) Prüfe die Voreinstellungen in Pacifist. Das ganze sollte SO aussehen:
    Anzeigeoptionen: nach persönlicher Präferenz.
    Installationsoptionen: Alle Checkboxen AN, die Einstellung unten am besten auf "Nachfragen".

    3) Panther System-CD (Nr.1) einlegen. Navigiere zu:
    {Install-Disc}/System/Installation/Packages/
    Suche das Paket "Essentials.pkg" und wirf es auf Pacifist.
    Daraufhin erhältst du eine Finder-ähnliche Übersicht zum Inhalt des Installationspakets.
    Selektiere den Eintrag "Applications/DVD Player.app".
    Wähle "Installieren", gib dein Admin-Passwort an und los.
    (Wird etwas länger dauern als erwartet, das ist normal. Manchmal passiert aber auch gar nichts. Das ist einem Bug in Pacifist zu verdanken. Im Falle des Falles einfach nochmal "installieren" wählen, dann klappt das schon.)

    4) Jetzt sind die Sprachpakete dran (bis jetzt ist nur Englisch drin.)
    Wenn dein gesamtes System noch komplett und alles am ursprünglichen Platz ist (nichts umbenannt oder verschoben), kannst du die gewünschten Sprachen auch "normal" installieren (mit "Optional Installs" auf der CD).
    Falls du nur Deutsch brauchst (vermute ich mal) und eine Menge Zeit sparen willst, kannst du das aber auch mit Pacifist wesentlich zügiger erledigen:

    Die Sprachpakete findest du bei Panther auf CD Nr.2.
    Wirf das Paket "German.pkg" auf Pacifist und navigiere dort erneut zu "Applications/DVD Player.app".
    Markiere das wieder und klicke "installieren". Wenn du dann von Pacifist zum Abschluss gefragt wirst, ob du das gesamte Paket ersetzen willst, wähle unbedingt "Aktualisieren".

    Wiederhole genau das gleiche für jede weitere gewünschte Sprache.

    5) Wirf das Festplattendienstprogramm an und repariere die Rechte deines Startvolumes.
    (Nur sicherheitshalber. Pacifist hat einen kleinen Bug und "vergisst" manchmal, das zu tun. Kommt dir irgendwie bekannt vor? :) )

    6) Software-Aktualisierung angeworfen und nach Updates suchen.
    (Es sollte eins geben, weiss ich aber jetzt nicht so genau...)

    7) DVD einlegen und gucken. ;)
     
  3. Vielen Dank für die detaillierte Anleitung, habe aber schon mein System komplett platt gemacht. Vielleicht hilft es aber jemand anderem.

    Grüße

    Ki
     

Diese Seite empfehlen