1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DVD nachträglich mit Untertiteln versehen?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von joe024, 01.10.05.

  1. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Hi!
    Ich habe mir von einer privaten Videoaufnahme, die ich auf VHS habe, eine DVD machen lassen.
    Die gesamte Aufnahme ist in deutsch und ich möchte eine Kopie der DVD gerne meiner Mom nach Ohio schicken. Da dort aber ausser ihr keiner deutsch kann, würde ich gerne die gesprochenen Passagen englisch untertiteln.
    In der Praxis haben wir den iMac G5, der ja schon das iLife-Paket mit drauf hat.
    Gibt es da ein Programm, mit dem man sowas bewerkstelligen könnte? (ich hab mich mit den Programmen von iLife noch nicht so befasst, da ich sie erstmal nicht brauche)

    Thanks so lot :cool:
     
  2. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    dazu braucht man schon sowas wie dvd studio pro... in praxis sähe das so aus: man zieht sich den dvdinhalt auf den rechner, konvertiert die im videotsordner enthaltenen dateien in dv-filme und setzt sie in dvd studio wieder zusammen. dort kann man dann die untertitel einbauen... ist ein bisschen frickelei, vorallem was die filmkonvertiererei anbelangt...
     
  3. Sleepy

    Sleepy Cox Orange

    Dabei seit:
    20.09.04
    Beiträge:
    97
    Hi,

    ich hab ein ähnliches Problem und zwar hab ich einen Film den ich mit deutschen Untertiteln benötige. Das Problem ist ich hab die .mpg Datei und die .srt Datei gibt es ein Free oder Shareware Programm mit dem sich das zusammenfügen lässt oder ist das das gleiche wie bei "joe024" das ich dazu DVD Studio Pro benötige? Danke schonmal für die Hilfe.
     
  4. Sleepy

    Sleepy Cox Orange

    Dabei seit:
    20.09.04
    Beiträge:
    97
    Ups :-[

    ich beantworte mir die Frage einfach schnell mal selbst. Ja ich brauche DVD Studio Pro. Sorry war glaub gerade eben nicht ganz bei der Sache :-[ DVD Studio kauf ich mir aber deswegen nicht.
     
  5. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    Du kannst es einmal mit FFMpegX versuchen. Dort unter Tools "author" auswählen und das gemuxte .mpg File und das Untertitel File angeben. Zusätzlich würde ich empfehlen, weiter unten die automatische Erzeugung von max. 1GB grossen Files einzuschalten. Als Ergebnis erhältst Du einen Video_TS Ordner, der direkt auf eine DVD gebrannt werden kann. Der einzige Punkt in dem ich unsicher bin ist die Frage, ob das Programm Dein .srt Fileformat kennt.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen