1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DVD Laufwerk Treiber update?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ditenheimer, 11.08.08.

  1. ditenheimer

    ditenheimer Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.01.08
    Beiträge:
    95
    Hallo,

    ich habe einen iMAC und habe unter parallels eine Brennersoftware betrieben (Filme vom receiver direkt brennen). Alles hat wunderbar geklappt.
    Dann war mein Laufwerk kaputt und es musste ausgetauscht werden. Jetzt habe ich ein Matshita Laufwerk drin. Und jetzt erkennt die Software (DVR Studio Pro) den Brenner nicht mehr.
    Ich habe alles probiert, auch Umwege ueber eine andere Brennerschnittstelle etc.
    Was jetzt noch helfen kann (sagt das Forum dort) ist ein Firmware/Treiber update des Brenners.

    Hmmm, ich dacht sowas gibts beim MAC nicht? Wie mach ich das am Mac? Kann mir da jemand helfen? Wie mache ich ein DVD Laufwerk Firmware update?

    Danke und Gruss
    Ditenheimer
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.892
    Überhaupt nicht. Man passt Software an die Hardware an, nicht andersherum. Was du brauchst, ist ein Update des Programms, kein Gemurkse am Laufwerk. Wende dich direkt an den Autor/den Support dieses an bestimmte Hardware gebundenen (ähem???) Proggis.

    Hast du die Software zusammen mit dem Laufwerk als Bundle erworben? Na, dann ist die Ursache ja wohl klar, oder?
     
  3. ditenheimer

    ditenheimer Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.01.08
    Beiträge:
    95
    Hallo Rastafari,

    das Programm ist das DVR STUDIO PRO v1.75 fuer Windows. Tolles programm bei dem man sich nicht gross auskennen muss um von einen SATstream vom Receiver zu einer fertigen DVD mit Menue zu kommen. Tolle Software fuer Leute wie mich die mit der Thematik nicht viel zu tun haben wollen (Demuxen etc. pp) sondern ein einfaches Programm dafür suchen. Da es aber von einer kleinen Softwareschmiede ist, Haenlein-software machen die natuerlich nichts fuer den Mac.
    Mich wundert eben, dass alles wunderbar geklappt hat mit meinem alten Laufwerk und mit dem neuen das GRAVIS verbaut hat es nicht mehr geht. Schade.

    Jetzt geh ich den umweg und versuche DVR STUDIO alles machen zu lassen, das Brennen dann aber in OSX mit nem MAC Brennprogramm zu machen. Geht natürlich auch, ist aber halt an der schönen einfachen DVR Studio Idee vorbeigesemmelt (Demuxen etc, brennen und der PC schaltet sich ab (waehrend ich schon lange schlafe....)

    Aber wie gesagt, meine Hauptfrage war eigentlich: Gibt es sowas wie Firmware updated fuer MAC Hardware überhaupt? Und das scheinst du ja zu verneinen.

    Gruss
    Ditenheimer
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.892
    Gibt es gelegentlich, für die von Apple selbst verbauten Laufwerke. Die werden über die Softwareaktualisierung vertrieben und passen auch nur zu diesen ganz bestimmten Modellen.
    Für Laufwerke von anderen Herstellern gibt es nicht selten Updates auf der Website des jeweiligen Herstellers, meist nur in Form von Patchprogrammen, die nur unter (einem nativen! Sprich: Bootcamp) Windows lauffähig sind. Von anderen Patches für die Gerätefirmware (aus anderen Quellen) solltest du unbedingt die Finger lassen.
     
  5. ditenheimer

    ditenheimer Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.01.08
    Beiträge:
    95
    Hallo Rastafari,

    vielen Dank fuer die ausführliche Antwort. Aber jetzt muss ich dann doch noch was fragen:

    Mein Mac ist von GRAVIS und die haben auch das Laufwerk als es kaputt war ausgetauscht. Jetzt habe ich ein Matshita laufwerk (das auch noch ziemlich laut ist). Heisst das, das dieses Laufwerk keins von "Apple verbautes" mehr ist?
    Und, dass somit fuer dieses Laufwerk nie wieder ein Apple update kommen wird?

    Über Matshita was raus zu finden ist sowieso sehr seltsam, man findet beinahe nichts in internet, seltsame Marke, gehoert zu Panasonic glaub...

    Gruss
    Ralf
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.892
    Jein. Prinzipiell sollte Gravis nur von Apple authorisierte Teile verbauen, aber meine Füsse möchte ich dafür nicht ins Feuer stellen. Frag besser bei deren Support nach (mit Angabe der exakten Modellbezeichnug, ggf. Rechnungsnummer etc.)

    "Matshita" ist nichts anderes als der DOS-konform auf 8 Zeichen abgekürzte Name für "Matsushita Electrics" (ja, gehört zu Panasonic - oder wars doch andersherum?? :) ). Unter diesem Namen findet sich deutlich mehr. Aber frag erstmal Gravis.
     
  7. Homersektor7g

    Homersektor7g Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    262
    Besagtes Laufwerk (jedenfalls selbe Firma) ist auch in meinem iMac late 2007 verbaut und muß ja zwangsläufig von Apple authorisiert sein.
     
  8. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Von dieser Firma ist auch mein Laufwerk, MBP Mai 2007.
     

Diese Seite empfehlen