1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD kopieren

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von abulafia, 20.12.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. abulafia

    abulafia Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    471
    Hallo,

    da der eigentliche Thread geschlossen wurde, muss ich leider einen neuen erstellen.

    Ich finde es traurig, dass man sich als Forenbetreiber so einschränken lassen muss. Folgender von mir verfasster Satz gab dem Forenbetreiber den Anlass eine Diskussion zu schließen.
    "Wenn es allerdings eine Video DVD ist, schränkt das DVD Format dies unter anderem wegen dem Kopierschutz ein." Ich habe das "K" Wort genannt, Schande über mich. Und ja, ich weiß dass Apfeltalk abgemahnt wurde. Daraus hätte ich mir allerdings andere Konsequenzen erhofft als diese. So wie sich das hier gestaltet, war IBM nie nötig um 1984 Wirklichkeit werden zu lassen. Ich darf in dem "freien" Land Deutschland nicht einmal die Behauptung aufstellen, das dass kopieren einer DVD durch den Kopierschutz erschwert wird. Wow!!! Respekt. Das man uns soweit gekriegt hat ... Bin mal gespannt wie der Führer heißen wird, der uns diesmal wie Lemmige in unser Schicksal treibt.

    Sorry, das klingt vielleicht etwas polemisch. Aber dann stellt dieses Forum lieber ein, als es dermaßen zu zensieren. Ich wollte lediglich darauf hinweisen, weshalb das kopieren einer Video DVD auch ohne Kopierschutz nicht ohne Tücken ist, es resultiert aus dem DVD Format welches unter anderem dem Verwenden eines Kopierschutz resultiert.

    G.

    abulafia
     
    T-lo gefällt das.
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Der Knackpunkt war einer Deiner Beiträge weiter oben: Du hast konkret zwei "abmahnfähige" Programme genannt (die jetzt ausge******** sind!)

    Das war eher der Aufhänger als die Diskussion um den Kopierschutz.

    *J*
     
  3. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Sorry, aber das klingt jetzt eher dumm.
    Hier wird nichts zensiert und der Vorwurf ist abwegig. Ich vermute, dass die Schliessung eher auf das Nennen eines konkreten illegalen Programms zurückzuführen ist.
    Ich habe vollstes Verstandnis, dass die Betreiber von AT hier absolut humorlos sind.
    Man mag die geltenden Gesetze beklagen, das wurde hier oft diskutiert, aber dennoch wird man, besonders AT, damit leben müssen.

    Es liegt in unser aller Interesse, dass es hier keine Kompromisse gibt.
    Das Du hier einen "Ich will aber... " Thread eröffnest ist keine gute Idee.
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    ... und ein Forum gleich zu schliessen, weil man ein Thema nur beschnitten diskutieren darf, ist ja wohl etwas übertrieben, oder?

    LG
    D.
     
  5. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    Man darf von der Rechtsprechung, die zu einer Abmahnung für Apfeltalk geführt hat, halten was man will. Beschwer dich bei den zuständigen Stellen, starte eine Petition etc, aber trag das nicht auf dem Rücken von AT aus!
    Hier halten zwei Privatleute den Kopf hin und stehen in der Verantwortung! Die Summen die bei einer solchen Abmahnung im Spiel sind reichen aus um mehr als eine Existenz zu zerstören, da wäre ich auch ein wenig vorsichtiger... Oder etwa nicht?
     
  6. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Ich sehe es genau so wie Du, abulafia...

    Auch ich habe den Thread verfolgt, der dann zu meiner Verwunderung geschlossen wurde. Wäre dort tatsächlich eine Anleitung gegeben worden, wie man einen Kopierschutz umgeht, hätte ich dies auch voll und ganz nachvollziehen können. Da der Auslöser jedoch einfach die Aussage war, dass ein Kopierschutz das Kopieren behindert, finde ich diese Reaktion doch ein wenig übertrieben...
    In diesem Zusammenhang fällt mir ein, dass ich vor kurzem in der ADAC-Zeitung gelesen habe, dass falsch geparkte Autos, in denen sich ein Hund befindet, nicht abgeschleppt werden dürfen... -eigentlich müsste man doch jetzt die ADAC-Zeitung abmahnen, da sie eine Anleitung gibt, wie man um das Abschlepen herum kommt, obwohl man verkehrsbehindert Parkt, oder...?!
    Abulafia hat lediglich gesagt, dass der Kopierschutz das Kopieren erschwert. Er hat nichtmal gesagt, wie man diesen umgeht, also sehe ich das schließen eher als ein "mit Kanonen auf Spatzen schießen", was, nebenbei gesagt, auch eine sehr strenge Auslegung des Rechtssystemes zu Grunde legt... -nämlich: über Straftaten reden ist eine eine Straftat...
     
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    *seufz*

    http://www.apfeltalk.de/forum/dvd-kopieren-t62237.html#post571842

    Hier hatte abulafia zwei Programme genannt, die über DeCSS den Kopierschutz beim Kopieren aushebeln. Wie konkret willst Du's denn noch?

    *J*
     
  8. mpinky

    mpinky Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    05.10.06
    Beiträge:
    503
    @t-lol
    Tut mir Leid, ich sehe dass genauso wie die anderen hier.

    Cave:
    Vorbeugen, ist besser als nach hintenfallen!
     
  9. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889


    Na, das kann ich ja nicht erkennen, ob er evtl die Sterne gemacht hat, oder ob sie vom Mod. dort eingefügt wurden... ;)
    Wenn er also doch Hilfe zum Umgehen von Kopierschutzen gegeben hat, DANN versteh ich die Schließung! Allerdings sieht es in diesem Thread halt so aus, als wenn es auf Grund des vom Mod im letzten Beitrag zitierten Satzes geschehen ist, und DASS, lieber Joda, das könnte ich NICHT nachvollziehen...
     
  10. abulafia

    abulafia Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    471

    Ja, ich habe diese Programme genannt. Ich habe weder deren Funktion noch die Möglichkeiten der Beschaffung genannt. Mit dem Hintergedanken keine schlafende Hunde zu wecken, da mir die Rechtssprechung geläufig ist. Aber wenn hier schon Wörter verboten werden, da sie mit illegalen Handlungen verknüpft werden können, dann seid ihr schon gut dressiert.

    G.

    abulafia
     
  11. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Denkst du wirklich das Apfeltalk-Team würde für einen lumpigen Hack das Risiko eingehen erneut eine Abmahnung zu erhalten? Stehst Du dafür ein? Nein!

    Es gibt genügend Foren weltweit die sich dieser Materie angenommen haben. Du brauchst also nur zu suchen... Apfeltalk allerdings gehört nicht dazu und das ist auch gut so.

    Muß ich das verstehen?

    Ja...klar...sicher doch! Gut das du es sagst! Abgelehnt!
     
  12. nilso

    nilso Königsapfel

    Dabei seit:
    30.07.05
    Beiträge:
    1.207
    @abulafia

    dann sagst du deinem 6jährigen bruder also auch auf welcher website er z.b. pornofilme schauen kann. und wenn dann deine eltern dich zur verantwortung ziehen wollen, weil der kleine dort filme geschaut hat, sagst du, es sei ja nicht deine schuld, du hättest ihm ja nur die adresse genannt...

    also, come on. tipps zu der ausführung einer straftat, sind selber eine solche!
     
  13. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Es geht auch nicht um die Frage, ob eine Abmahnung gerichtsfest ist, allein der Aufwand und das Risiko stehen in keinem Verhältnis zum inhaltlichen Wert der Beiträge und der Diskussion.

    Man mag das als Selbstzensur sehen, aber ich denke man sollte eher an "seinen" zuständigen Abgeordneten im Bundestag schreiben, der ist es der die Regeln macht.

    Er hat sich der Lobby gebeugt, den verstehe ich nicht!
     
  14. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Naja, ganz so extrem sehe ich es zwar nicht, da ich zB bei Conrad ein Blaulicht kaufen kann, aber ausdrücklich darauf vermerkt ist, dass ich es NICHT im öffentlichen Straßenverkehr nutzen darf... -Wofür brauche ich denn ein Blaulicht sonst...?! Um im Hausflur von den Nachbarn vorbei gelassen zu werden, wenn ich den Müll 'runter trage...?!
    Es gibt doch zig Beispiele, wo das Anbieten von Dingen, die zu Straftaten dienen erlaubt ist, aber das ANWENDEN dieser Geräte dann erst strafbar ist...
    Weitere solche: Empfänger zu anbhören von BOS-Funk... -Verkauf ist legal, allerdings das Nutzen nicht.
    Radarwarner: dürfen verkauft werden, aber nicht im Auto installiert werden...

    Also: ich seh es nicht ganz so krass, aber ich bin durchaus darüber bewusst, dass das Auslegungssache ist. Da die Forenbetreiber natürlich eine gewisse Verantwortung haben, und mit ihrem Namen dafür einstehen (besonders da sie bereits eine Abmahnung haben) kann ich diese sehr strenge Auslegung aber nachvollziehen... -auch wenn ich sie nicht teile...

    Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste, und gebranntes Kind scheut das Feuer!

    In diesem Sinne:
    Ich ziehe meine Beschwerde zurück, und weise nochmal darauf hin, dass ich die Weitergabe von Programmen, die zum durchführen von Straftaten dienen in diesem Thread NICHT gelesen habe. Da dies allerdings der Fall war, finde ich die Schließung des Themas durchaus gerechtfertigt, wenn vielleicht auch nicht zwingend notwendig...

    Ich entschuldige mich in aller Form für meine vorschnellen Schlüsse und das Urteil!

    Grüße aus Berlin,
    der T-lo
     
    cws und DasSCHWITZENDEÖltier gefällt das.
  15. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Wahrscheinlich hat die Polizei noch keine Webcam mit automatischer Bildauswertung in deinem Hausflur? :) :p

    Hier bei AT ist das anders, da reicht schon Google, um sowas zu finden. und die Interessierten Stellen sind da sehr engagiert.
     
  16. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Geil! Das hier ist ein privates Forum, mit geltenden Regeln die von den Betreibern festgelegt wurden, PUNKT.

    Jeder kann diese Regeln einsehen und damit leben oder wegbleiben. Wenn ihr in einen Club geht in dem eine strikte Kleidrordnung herrscht legt sich auch keiner mit dem Türsteher an.
     
    ZENcom gefällt das.
  17. abulafia

    abulafia Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    471
    Ich möchte mir erlauben, noch etwas abschließendes zu sagen.

    Ich bin mir nicht bewusst, gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen zu haben. Es ist in Deutschland immer noch erlaubt, Programme zu nennen, mit denen es möglich ist eine Straftat zu begehen. Ich habe weder dazu aufgefordert eine solche zu begehen noch eine direkte Möglichkeit geboten diese Programme zu beziehen. Ich habe lediglich deren Name genannt.

    Ich finde die Reaktion die darauf folgte übertrieben. Es fand eine Zensur statt indem der Thread geschlossen wurde und die Namen der Programme „geschwärzt“ wurden. Diese Zensur fand in einem öffentlichen Forum statt, denn auch wenn die Betreiber von apfeltalk.de Privatpersonen sind ist das Forum für Jedermann zugänglich und befindet sich im öffentlichen Raum. Diese Zensur fand nicht im Sinne der deutschen Rechtssprechung statt, denn diese untersagt die Anstiftung und den Zugang zu Straftaten. Beides habe ich nicht erfüllt.

    Was ich allerdings am erschreckensden fand, war nicht die Reaktion der Administratoren, diese kann ich ansatzweise nachvollziehen. Was erschreckend ist, es fanden fast alle OK. Fast alle meinten, Zensur ist Okay wenn man allen möglichen Problemen damit aus dem Weg gehen kann. Es fand eine Zensur statt, weil jemand den Namen eines Programms genannt hat mit dem es untere anderem möglich ist ein Kopierschutz zu umgehen was in Deutschland neuerdings illegal ist. Das ist in etwa so als würde mich jemand fragen wie er denn am besten ein Steak zerkleinert, ich schreibe ihm, er solle ein scharfes spitzes Messer versuchen und es würde zensiert, da man mit Messern Menschen umbringen kann. Aber vielleicht wird es auch zensiert, da den Leuten die in diesem Land wirklich das Reden haben das DRM wichtiger ist als so manches andere. Und Ihr erfüllt deren Auftrag mit Bravur. Schön alle Regeln beachten und am besten Übererfüllen, nicht auffallen und anecken. Na dann ...

    G.

    Abulafia
     
    debunix gefällt das.
  18. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Punkt 7 Verhaltenstipps:

    "7.) Raubkopien

    Jegliche Diskussion über illegale Software oder Angebote ist auf Apfeltalk strikt verboten."

    Wenn du hier Mitglied bist, solltest du dich auch an die "Spielregeln" halten. Das lässt sich nicht auseinander-diskutieren!
     
  19. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo abulafia,

    ich möchte mich hier ja nicht aufspielen.

    Meiner Meinung nach ist es jedoch sehr dreist, einen neuen Thread mit dem selben illegalen Inhalt zu erstellen, obwohl der Forenbetreiber/moderator den Originalthread aus gutem Grund geschlossen hat. Das musst du akzeptieren.

    Viele Grüße

    Timo
     
  20. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Dazu gibt es nichts mehr zu sagen. Weitere Auseinandersetzungen bzgl. dieses Themas können hier bemerkt werden.

    Wir behalten uns das Recht vor den Thread zu schließen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen