1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DVD Jon, der iTunes-Knacker

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von pacharo, 26.10.06.

  1. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Ohoh

    Da weiss ich nicht, ob ich das gut finden soll...:cool:

    Das steht in SPIEGELONLINE:

    ... In der letzten Woche verkündeten DoubleTwist Ventures und Johansen nun, durch so genanntes Reverse Engineering das DRM der Apple-Dateien geknackt zu haben....

    ...Das Knacken des iTunes-DRM dürfte Jon Lech Johansen einmal mehr in seiner Position als jugendlicher Held von Cyberia bestätigen. Was Johansens Hack nun möglich macht, ist genau das, was die EU-Kommission seit einiger Zeit vergeblich von Apple verlangt: Er hebt die unauflösliche Kopplung von über iTunes gekauften Dateien an Apples iPod auf...

    ...Das heißt, dass es nun zum einen möglich werden sollte, iTunes-Dateien auch auf anderen MP3-Playern zu nutzen; zum anderen aber auch, Dateien aus anderen Shops und Quellen problemlos auf den iPod zu transferieren....


    Gruss pacharo
     
  2. Warp-x

    Warp-x Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.09.05
    Beiträge:
    555
    Sehr gute Sache, besonders wenn die EU das fordert und Apple keinen Finger krumm machen muss fuer die Implementierung - ich wuerde sagen: Glueck gehabt! ;)

    Aber stimmt schon, nieder mit DRM, auch wenn es von Apple ist.


    Cheers,

    :WX:
     

Diese Seite empfehlen