1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD importieren

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von tiefergelgt33, 03.02.08.

  1. Hey, ich habe ne DVD und würde die gerne in iMovie einladen - leider gelingt es mir nicht. Was muss ich tun????
     
  2. jutzi_t

    jutzi_t Jonagold

    Dabei seit:
    02.03.07
    Beiträge:
    22
    Ist das eine gekaufte dvd? dann wird das schwierig (und nicht erlaubt!)... versuch doch mal '****'. Erst auf die Festplatte, dann importieren. [Link entfernt - Apfeltalk]
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Kopierschutz umgehen=illegal.
     
  4. jutzi_t

    jutzi_t Jonagold

    Dabei seit:
    02.03.07
    Beiträge:
    22
    Private aufnahmen oder Kauf-DVD?!?
     
  5. Quasarmin

    Quasarmin Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    70
    Moin

    das Problem habe ich auch. Ich habe 19 meiner privaten VHS-C Familienfilme mit einem DVD-Rekorder eingelesen und auf DVD gebrannt, also die Aufnahmen so 1:1 auf DVD gebrannt.
    Nun möchte ich aus diesen DVDs mittels iMovie Szenen ausschneiden und zu einem neuen DVD-Projekt zusammensetzten. Gibt es einen legalen Weg bzw. Software (es sind immerhin Privataufnahmen), diese in iMove zu importieren?

    Viele Grüße
    Armin
     
  6. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    Nur technisch kopiergeschützte (eventuell auch Werke, die allein den Vermerk "kopieren verboten" in irgendeiner Form haben) dürfen nicht kopiert/konvertiert werden. Ich habe auch Kauf-DVDs, die man kopieren darf. Klingt komisch, ist aber so.

    Von DVDs ohne Kopierschutz (und das DCSS, Content Scrambling ...ist an sich ja auch schon ein Kopierschutz oder?) kann z.B. Visual Hub den Video_TS Ordner in ein x-beliebiges Format umwandeln, dass Du dann wieder mit iMovie bearbeiten kannst. Damit irgendein Apple Programm sowas tut, muss man vermutlich die MPEG2-Erweiterung bei Apple kaufen (30$ habe ich in vager Erinnerung).
     
  7. Quasarmin

    Quasarmin Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    70
    Moin Dreistomat

    danke für den Tipp. Habe nun Visual Hub getestet und für gut befunden und sogleich gekauft. Für knapp 20 Euro ist mir das den Spass wert. Arbeitet ganz gut und sogar ich komme damit klar :)

    Viele Grüße
    Armin
     

Diese Seite empfehlen