1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DVD Finalisieren/Abschließen

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von mandmore, 26.08.09.

  1. mandmore

    mandmore Carola

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    110
    Hallo liebe Community,

    brauche mal wieder eure Hilfe, weiß aber nicht ob das hier der richtige Bereich ist :)

    Habe ein Image mit dem Festplattendienstprogramm auf deine Double Layer + R Rohling gebrannt.
    Wenn ich nun aber die DVD nach Abschluss des Brennvorgangs wieder in den Mac einlege, öffnet sich der Finder und sagt mir, dass die DVD leer ist.
    Ich denke mal es liegt daran, dass die DVD nicht abgeschlossen wurde.(Habe ich zumindest schon in anderen Foren gelesen).
    Frage nun, wie kann ich die DVD finalisieren, oder zumindest öffnen, da sich darauf eine wichtige Installationsdatei befindet?

    Danke euch schon einmal für die Hilfe.

    LG
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Das ist bei DVD-Medien nur möglich, wenn der Brennvorgang aufgrund eines Fehlers unterbrochen bzw vorzeitig abgebrochen wurde. Dann ist die Scheibe aber eh Schrott, denn dann fehlen Dateninhalte.
    Wurde die Disc ohne Fehlermeldung gebrannt, ist sie auch finalisiert. Das lässt sich im FP-DP bei DVD-Medien gar nicht abstellen.

    Die Frage aller Fragen ist: Womit wurde denn das Image erstellt? Hm?
     

Diese Seite empfehlen