1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DVD erstellen mit über 5 Std. Video -geht das ?

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von wankmann, 19.08.07.

  1. wankmann

    wankmann Gast

    Hallo,

    ich würde gerne eine VHS Video aus 1989 das über 5 Std. Länge hat auf einer DVD haben. Das Video liegt als Quicktime Film vor.

    Habe ich eine Möglichkleit das ganze Video auf eine DVD zu bekommen, so das ich es mit einem normalen DVD Abspielgerät an jedem TV ansehen kann.

    Kann das iDVD '08 ?

    Gruß

    Wankmann
     
  2. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Das könntest du beispielsweise mit ffmpegX bewerkstelligen.
    Oder für ein bisschen teurer, dafür aber übersichtlicher und komfortabler mit VisualHub.


    Gruß, MasterDomino
     
  3. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Also ich hab grad mal mit iMovie 06 ein Testprojekt aufgemacht. Mit "Codierung: Beste Qualität" und "DVD-Typ: Double Layer" bekomme ich 7,3 GB von möglich 7,7 GB zusammen (dann gehen mir die Videofiles aus, sorry *g*). Das entspricht knapp 230 Minuten.

    5 Stunden, also 300 Minuten, dürfte wohl nicht gehen wenn ich das richtig abschätze. Evtl. wenn man statische Menüs ohne jeden Schnick-Schnack usw. verwendet - aber selbst dann dürfte es ein arges Gequetsche werden.

    Ich würde so ein 5 Stunden-Monster auf 2 DVDs verteilen.

    Edit: mit "Codierung: Beste Leistung" geht noch weniger auf die DVD weil dann schneller encodiert wird - dafür ist das Datenfile dann größer weil nicht perfekt optimiert (von der Codierung her).

    Edit 2: Quciktime-Filme schluckt iDVD übrigens ohne Murren und großartiges umkodieren.
     
  4. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Das dürfte auch mit statischen Menüs nichts werden, da iDVD, wenn ich nicht ganz falsch liege eine Spiellängenbegrenzung von 4 Stunden hat... Man korrigiere mich, wenn ich falsch liege.

    Mit den von mir oben genannten Programmen ist es aber wie gesagt problemlos möglich und ich sehe keinen Grund das nicht mit diesen zu bewerkstelligen.


    Gruß, MasterDomino
     
  5. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Keine Ahnung ob es da eine entsprechende Begrenzung gibt... würd aber rechnerisch passen (mit meinen Testwerten komme ich bei 7,7 GB Videomaterial auf 242,61 Minuten).

    Also kann man wohl sagen, daß iDVD '08 _höchstwahrscheinlich_ keine 5 Stunden Video-DVD erstellt bekommt.

    Gibt es bei Video-DVDs eigentlich eine Standardisierung bzgl. der maximalen Laufzeit? Hab da so auf die schnelle keine Infos im Netz gefunden.

    Wenn die 5 Stunden wirklich auf eine DVD sollen, führt wohl kein Weg an ffmpegX vorbei... was dann mit einer Registrierung in Höhe von 15$ via PayPal verbunden ist.
     
  6. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Oder eben VisualHub, die sogar explizit damit werben, dass sie bis zu 18 Stunden (!) auf eine Standard-DVD quetschen können:

    http://www.techspansion.com/visualhub/

    Das Ergebnis wird dann aber eher wie Bildrauschen aussehen... :p

    Da beide Programme als Basis ffmpeg nehmen, dürfte es mit beiden funktionieren.

    *J*
     
  7. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Ist es eben nicht, da die Trial-Version alle Funktionen bis auf eine einzige bietet und es somit auch mit der Trial-Version bewerkstelligt werden kann.

    Gruß, MasterDomino
     
  8. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Hm... stimmt. Hab den Hinweis "The trial version is fully functional excepted for the "SVCD>DVD" and "DVD>DVD4GB" tools, and is not time-limited." falsch verstanden. Das mit der DVD>DVD4GB Tool ist ja das "eindampfen" einer regulären DVD.
     

Diese Seite empfehlen