1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD Einbau für MacPro (SATA-early 2009)

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von clamikra, 26.08.09.

  1. clamikra

    clamikra Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.08.09
    Beiträge:
    7
    LG HL-DT-ST DVDRAM GH22LS50 Funktioniert prima im MacPro 2009

    Für meinen MacPro 2009 suchte ich ein zweites DVD-Laufwerk. Da das Apple-Original Ersatzteil 349 Euro kosten soll, war ein Drittanbieter gefragt. Das intern verbaute Hitachi Laufwerk gab es nirgends zu kaufen. Daher der Versuch mit dem LG GH-22LS50 mit 32 Euro.

    PLUS: Nach dem Auspacken große positive Überraschung, das Gehäuse ist mit dem dem intern verbauten Hitachi praktisch identisch (erster Kompatibilitätshinweis?). Einbau kein Problem, Laufwerk wird sofort erkannt und läuft sehr leise gegenüber dem Original "Hitachi-Hovercraft" praktisch nicht zu hören. Funktioniert tadellos. Klasse.

    MINUS: Nicht so nett. Es ist in der Firmware ein Tool namens "Bluebirds" installiert, dass immer ein zusätzliches Laufwerk mountet auf dem die Setupsoftware (für Windows) für das Brennprogramm Bluebirds fest installiert ist. Dieses Laufwerk lässt sich nicht löschen, nicht deaktivieren. Schlimmer noch, auf Windows PCs startet das Setup beim booten automatisch. DICKER MINUSPUNKT. Erst eine neue Firmware von der Homepage von LG macht es möglich diese Software (SPAM) zu entfernen.

    Doppel-MINUS:Die Firmware Patchsoftware von LG.
    Diese läuft nur unter WIndows (naja, das kennt man) funktioniert aber auch z.B. unter Parallels in der virtuellen Maschine. Ein Klops ist aber, dass die Software einen aufforder "remove Disc from Drive" selbst wenn keine Disc im Laufwerk liegt. Das Firmwareupdate kann nicht durchgeführt werden, solange diese Fehlermeldung erscheint. Gemeint ist aber, dass man die Laufwerksschublade beim Update offen haben muss- Da muss man erstmal drauf kommen. Also richtig müsste es heißen: Eject drivetray" oder so ähnlich. Mit der neuen Firmware läuft das Laufwerk jetzt prima, schnell und superleise. Lightscribe gibts obendrauf (wers möchte). Insgesamt besser als das Apple Original Hitachi GH41N !

    Vielleicht sind meine Erfahrungen dem ein oder anderen nützlich...

    Fazit:
    Gute Hardware, kompatibel mit Apple MacPro early 2009 (SATA). Schlechte Software mit Setupprogramm in der Firmawre (was verboten werden sollte !) und stümperhafter Patchsoftware.
    Nur weil das Laufwerk selbst so gut ist fällt das Fazit insgesamt positiv aus...

    Michael
     
  2. MacbookPro@Olli

    MacbookPro@Olli London Pepping

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    2.044
    Frag mich grad, wie man ne DVD in nen Mac Pro einbaut :-D ...hat da einer Erfahrung? xD
    Muss man die vorher zerbrechen, oder schiebt man die einfach so i.wo rein?^^
    Köstlich die Überschrift!:p
     
  3. clamikra

    clamikra Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.08.09
    Beiträge:
    7
    @MacbokkPro@olli: Freut mich dass Du Spass an meinem Beitrag hast
    Könnte sein, dass man drauf kommt, was ich meine.... sorry wenn es nicht korrekt gewesen sein sollte.

    Michael
     

Diese Seite empfehlen