1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD/CD kopieren

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von frank_gayer, 25.03.08.

  1. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    ich habe heute verzweifelt nach einer Lösung gesucht DVD/CD`s on the fly zu kopieren. Also ohne das Übel die komplette DVD manuell auf die Festplatte ziehen zu müssen. Ich habe dabei eigentlich nur das kostenpflichtige Fast DVD Copy gefunden.

    Habt Ihr das etwas kostenloses ?
     
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Frank,

    du hast also einen Rechner mit zwei Laufwerken?
    Da müsste es mehrere Progrämmchen geben, zumindest z.B. Toast (ebenfalls kostenpflichtig).

    Gruß
    Nettuser
     
  3. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Nein, an einem iMac ist ja leider nur ein Laufwerk.
     
  4. tobiasre

    tobiasre Antonowka

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    359
    Probier mal Burn
     
  5. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    danke für den Link, aber dazu muss ich die DVD zuerst auf den Rechner speichern und das will ich ja nicht.

    On the fly, also soll das Toll die Daten zwischenspeichern und dann brennen
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    und wo soll das Tool die Daten speichern? Hast du 2 Laufwerke geht es scheibchenweise von der eine CD zu anderen, hast du nur 1 Laufwerk muss gespeichert werden, d.h. die CD eingelesen werden. Aber bestimmt verstehe ich das falsch oder die Grippe hat mich malle gemacht.
     
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ich glaube, dem Fragesteller geht es um die zwei Mausklicks weniger: Er weiß zwar, dass das Image zwischengespeichert werden muss, aber das soll das Programm unsichtbar im Hintergrund machen, ohne dass er als Anwender manuell das Image zum Kopieren erstellen muss.

    Ob das die Sache allerdings wert ist... o_O

    *J*
     
  8. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    eben, z.B. Fast DVD Copy speichert die Daten zwischen. Sicherlich ist es nicht mehr Arbeit das manuell zu machen, aber man stelle sich vor, dass das Tool das ohne Eingriff selbst tut und das kann man dann im Hintergrund laufen lassen oder nachts.

    Gut, wenn es keines gibt, nehme ich halt Toast und speichere die Daten der DVD erst auf die Festplatte. Das geht natürlich auch.
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    sorry, aber die Grippe, jetzt verstehe ich, da es sich dabei dann aber um ein Programm handelt, das den Kopierschutz killt, ist das hier im Forum wg. der deutschen Rechtslage kein Thema. Ich dachte an Datendvds etc. kostenlos wird es dafür nur den Umweg über 2 Programme geben
     
  10. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    LiquidCD macht das ganz gut in einem Aufwasch, dazu noch kostenlos.

    Medium ->Kopieren und Brennen. fertig.
     
  11. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Bin soeben zufällig auf FireStarter FX gestoßen. Sieht ebenfalls nicht schlecht aus für ein kostenloses (Donation) Programm.
     

Diese Seite empfehlen