1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD-Brenner unter Bootcamp langsam?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von cvahl, 03.01.08.

  1. cvahl

    cvahl Roter Delicious

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    95
    Hallo,
    ich habe ein SR Macbook mit einem Superdrive und moechte damit gerne Sicherheitskopien von DVDs erstellen. Da ich bisher kein vernuenftiges Programm fuer Leopard gefunden habe, setze ich meine PC-Programme AnyDVD und CloneDVD ein.
    Seltsamerweise dauert es Ewigkeiten, eine DVD zu rippen und spaeter zu brennen (durchschnittlich fast 2 Stunden). Ist zwar nur ein 4x Brenner, aber mir kommt das trotzdem seltsam vor. Beim Start des Brennens gibt mir CloneDVD meistens eine erwartete Brenndauer von 20min an, dann dauert es aber doch immer ungefaehr eine Stunde. Das Problem tritt mit verschiedenen Rohlingen auf, die alle sogar 16x gebrannt werden koennen sollten, was hier ja nicht moeglich ist.

    Hat einer eine Ahnung, woran das liegen koennte? Gibt es irgendwo eine Moeglichkeit, mehr Geschwindigkeit aus dem Brenner rauszukitzeln? Oder kennt jemand ein gutes Programm fuer den Mac?
    Thanks!
     
  2. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    Verwendest du ein eigenes Brennprogramm oder brennst du direkt aus CloneDVD?

    Probiere mal Nero oder auch Toast auf der Mac-Seite und schaue, wie lange es da dauert.


    möma
     

Diese Seite empfehlen