1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD brennen schlägt fehl?!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Ysuran, 23.03.08.

  1. Ysuran

    Ysuran Gala

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    49
    Heyho ^^

    Ich hab gerade versucht mit meinem MacBook ne DVD zu brennen, aber er schiebt sie immer sofort raus und sagt mir sie sei schreibgeschützt. Wo liegt das Problem, wie kann ich den Schreibschutz entfernen? DVD ist frisch vollständig formatiert, mit dem Festplattendienstprogramm...

    Danke schonmal
     
  2. .jan

    .jan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    124
    aem.. du hast die DVD formatiert??
    Das nenn ich mal kreativ :p
    Das heißt, das du sie schon "bebrannt" hast! Ergo, wenn das keine wiederbeschreibbare DVD war dann kannst du die jetzt getrost wegschmeißen.
    Eine DVD wird nicht erst formatiert bevor mann da Daten draufschreibt!

    Du sammelst die Daten, die drauf sollen mit einem Brennprogramm zusammen, oder erstellst dir mit dem Finder einen Brenn-Ordner, und dann brennst du diese Daten auf einen frischen Rohling mit dem du vorher nix angestellt hast außer ihn aus der Hülle zu nehmen.
     
  3. Ysuran

    Ysuran Gala

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    49
    -.-

    Das is ne wiederbeschreibbare... die war vorher voll, damit ich sie wieder beschreiben konnte hab ich sie formatiert. Weil ich Zeit hatte hab ich Vollständige Formatierung ausgewählt.

    Blöd bin ich net :D Danke für die Antwort trotzdem, vielleicht findet sich ja wer anders der mein Prob jetzt lösen kann ^^
     
  4. .jan

    .jan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    124
    Wollt ich dir auch nicht unterstellen :innocent:
    Aber weißt ja wie das ist, es gibt Leute die machen die lustigsten Sachen...
    Weiterhelfen kann ich dir jetzt aber leider auch nicht :cool:
     

Diese Seite empfehlen