1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD bootfähig brennen???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von gustavmega, 07.03.06.

  1. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    Hallo,

    ich habe gehört, dass ich mein jetzigen Betriebssystem bootfähig auf einem DVD brennen kann, weiß jemand, wie das gehen soll?
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Wirf einen (gründlichen) Blick auf http://www.charlessoft.com/
     
  3. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    aber da steht doch:

    Note: BootCD is not compatible with Mac OS X 10.4 (Tiger). Please do not e-mail me asking me about a release date for the next version, because I do not know when the next version will be released.

    und ich habe leider V. 10.4.5
     
  4. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Komisch...
    Ich hab 10.4.4 und es läuft...
    Kommt zwar am Anfang ne Meldung aber man kanns benutzen...
    Probiers doch einfach mal aus...

    Gruß Rasmus
     

    Anhänge:

  5. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    Hmm, ich weiß nicht, was ich falsch mache? so wie beschrieben erzeuge ich den iso-Datei und dann mit Toast brenne ich den iso-Datei, aber leider es wird nicht von der CD gebootet :(
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Du darfst die iso-Datei *nicht* mounten, bevor du sie brennst.
    Das hast du beachtet?
     
  7. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    habe ich auch eigentlich nicht
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Wie jetzt? Nicht beachtet oder nicht gemountet?
    Und wie - eigentlich? Hast du oder nicht? :) :)

    Also, wenn du...
    ...der Anleitung genau gefolgt bist...
    ...eine OS-Version benutzt, die als "unterstützt" angegeben ist... und:
    ...einen indianischen Regentanz aufführst, während die CD brennt... :)

    ...dann sollte es schon hinhauen.
    Wie sieht das "startet nicht" denn genau aus?
    Wird die CD als Startvolume gar nicht erst gefunden?
    Oder fängt er an davon zu booten und bleibt dann irgendwann unterwegs hängen?
     
  9. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    OK, ich versuche, es genau beschreiben, wie ich es mache:
    1.ich lasse, die Einstellungen, wie vorgegeben und dann lasse ich den iso erzeugen, und wo man nach den Programmen gefragt wird, wähle ich nur das Programm Carbon Copy Cloner und dann wo ich nochmal gefragt werde auf abbrechen und dann speichert er mir den iso auf dem Desktop, danach wo er fertig ist, brenne ich den iso mit Toast 7 (ungemountet :)) und wenn ich in Systemsteuerung auch nachschaue, kann ich die CD auch als Startvolume wählen, und das mache ich auch und lasse den Rechner neu starten, aber es passiert nichts und es wird von der Festplatte gebootet und ich habe auch mit dem Drücken von der Taste "c" probiert, und auch wieder das gleiche. Ich benutze die 700MB Rohlinge von TDK und als OS-Version den Mac OS X 10.4.5
     
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Brenn das Image mal mit dem Festplattendienstprogramm. Da brauchst Du doch meines Wissens kein Brennprogramm dazu.
     
  11. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    ich habe alles mögliches ausprobiert, aber irgendwie will er nicht, ich habe Mac Mini G4 1.5 GHz und ich hätte gerne so ein bootfähige CD mit dem Programm Carbon Copy Cloner. Könnte ich es irgendwo vielleicht runter laden?
     
  12. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Nein.
    Aber wenn das anlegen mit 10.4.5 nicht klappt, weisst du jetzt warum das nicht als unterstützt aufgeführt wird. Es bleiben dir ein paar verschiedene Möglichkeiten, an eine bootfähige CD zu kommen.

    Aber zuerst muss ich dich fragen:
    - Besitzt du eine Panther (10.3) System-CD?
    und falls ja:
    - Kannst du deinen Mac damit starten?

    (Panther reicht völlig aus für die Verwendung von CCC. Panther lässt sich auch wesentlich einfacher auf eine startfähige CD dröseln...)

    Übrigens:
    CCC ist meist nicht notwendig. Was dieses Programm tut, lässt sich meistens auch mit dem Festplattendienstprogramm der System-DVD befriedigend erledigen.
     
  13. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    erstmal Danke für die Mühe :)

    ehrlich gesagt, ich bin in diesem Gebiet ein totaler Anfänger, und habe erst seit ungefähr einem Monat mein neue Mac Mini und bin die ganze Zeit am Ausprobieren und deswegen stelle fast jeden zweiten Tag mein System wieder, und habe auch eine externe USB 2.0 Festplatte und habe mein System darauf geklont, aber damit ich mein System wiederherstellen kann, habe ich meine Festplatte in 2 Partitionen partitioniert, wo die eine Partition 2 GB groß ist und darauf auch CCC installiert ist, damit wenn ich mein System wiederherstellen möchte darüber boote und mein System wiederherstellen kann und wo ich davon gehört hab, dass ich eine boofähige CD erstellen kann, habe ich gedacht, dass ich dann keine 2 Partitionen brauche und dann immer von der CD booten und mein System wiederherstellen kann.Und ich glaube ich habe den Tiger-Version, auf der DVD steht Mac OS Version 10.4.2
     
  14. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Ach so, wenns nur das ist...
    Die Lust darauf wird dir vermutlich vergehen, wenn ich dir aus eigener Erfahrung berichte, dass ein Bootvorgang von einer solchen CD schon mal geschlagene 10 bis 20 Minuten dauern kann?
    (Und noch länger, wenn du mehr Software drauf packst...nach oben offen sozusagen...)
     
  15. gustavmega

    gustavmega Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    564
    wenn ich mit CCC einen Image erstelle, kann ich es auch synchronisieren?
     

Diese Seite empfehlen