1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DVD beim Mini auswerfen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von bergfloh, 04.10.09.

  1. bergfloh

    bergfloh Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.07
    Beiträge:
    46
    Um dem Mini ein neues System zu verpassen habe ich über das Festplattendienstprogramm die Festplatte gelöscht. Allerdings macht jetzt die Original System DVD Probleme.

    Punkt 1: Es kommt nach dem Neustart und der Auswahl der Sprachen bei der Installation nur der Hinweis, das das System auf diesem Computer nicht installiert werden kann.

    Punkt 2: Die DVD läßt sich nicht mehr auswerfen. Ausprobiert habe ich bereits (logisch) Auswurftaste, Terminal und beim Neustart die linke Maustaste halten. Leider ohne Erfolg.


    Hat jemand eine Idee!?
    Danke
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Hast du die Festplatte auch im passenden Partitionsschema angelegt?
    Festplattendienstprogramm-partitionieren-Optionen, dort sollte für PPC Rechner ApplePartitionsschem stehen, für Intels GUID, nur darauf kann dann installiert werden.
     
  3. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
  4. bergfloh

    bergfloh Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.07
    Beiträge:
    46
    Die Art der Partition scheint nicht das Problem zu sein, das Gerät befindet sich jetzt in einem Dauerneustartmodus. Es kommt immerwieder, das nicht auf diesem Computer installiert werden kann und keine Chance die DVD rauszubekommen.
     
  5. louismann

    louismann Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.10.09
    Beiträge:
    9
    probier doch mal beim start der installations dvd, nicht zu installieren, sondern geh bei den auswahlmöglichkeiten ins festplattendienstprogramm, lege eine neue partition 1 an, zb. die ganze platte ist partition1, dann partitionsschema guid HFS auswählen, dann erst von dvd installieren, hat bei mir super einfach geklappt nach festplattenwechsel(meine war in fat32 formatiert aus einem externen gehäuse ausgebaut!)

    gruß
     
  6. bergfloh

    bergfloh Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.07
    Beiträge:
    46
    eigenartiger Weise geht das nicht! Ich kann zwar ins Festplattendienstprogramm, auch pratitionieren ist möglich, leider aber immernoch keine Installation. Immernoch die gleiche Aussage "Mac OS X kann auf diesem Computer nicht installiert werden". Und die DVD will immernoch nicht raus.

    Vielleicht hat noch jemand einen Tip, wie DVD rauskommt?
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Hast du denn auch das richtige Partitionsschema gewählt, im Reiter Partitionieren, gibt es unten den Punkt Optionen, dort musst du GUID für Intels einstellen, ApplePartitionsschema für PPC Rechner. Denn Intels können nur auf GUID installieren und PPCs nur auf ApplePartitionsschema. HFS+ hast du als Format gewählt?
     
  8. bergfloh

    bergfloh Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.07
    Beiträge:
    46
    Alles wie geschrieben GUID HFS+.....

    Wie bekomme ich diese verdammte DVD raus!?!?!?!?!
     
  9. bergfloh

    bergfloh Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.07
    Beiträge:
    46
    Vielen Dank DVD ist raus.....
     
  10. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Gern geschehen! :)
     
  11. M(a)c

    M(a)c Empire

    Dabei seit:
    05.06.09
    Beiträge:
    86
    und wie haste es nun gemacht das die DVD raus kam???
     
  12. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.247
    Er hat die Anweisungen hinter dem Link der roten Wolke befolgt?!

    HTH,
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen