1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DVB-T per WLAN auf den Mac?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von marcin, 14.02.07.

  1. marcin

    marcin Gast

    Hallo,

    wenn ich ueber einen MacBook per DVB-T Fernseh gucken moechte, ist das alles schoen und gut, aber da ich damit dann mal hier und mal da gucken wollen wuerde, wollte ich fragen, ob es irgendwie die Moeglichkeit gibt nicht immer das USB-Teil + Antenne anschliessen zu muessen. Ich habe jetzt z.B. daran gedacht das ganze irgendwo hinzustellen und per WLAN auf den MacBook zu uebertragen. Gibt es dazu irgendwie die Moeglichkeit oder ist das undenkbar und ich sollte mir das aus dem Kopf schlagen?

    Marcin
     
  2. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
  3. marcin

    marcin Gast

    Ja, sowas in der Art, nur will ich dafuer keinen Server oder sowas aufstellen, wo ich die Software installier und der womoeglich noch 24h laeuft.
    Gedacht habe ich an so etwas wie den Airport Express, nur dass ich statt nem Drucker/Festplatte den Elgato an den USB-Port stecke. (Geht das womoeglich sogar?)






    So wie ich das sehe, ist das nur, um vom Mac auf einen Fernseher zu uebermitteln.
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Da könntest Du recht haben, sorry.

    Du hast nur einen Mac? Dann wird es wohl nichts werden. DVB-T direkt ans Airport funktioniert sicher nicht. Da würde ja der Treiber fehlen.


    Gruss KayHH
     
  5. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    ... da gibt es eine kleine Lösung, ich hatte sie mal installiert, aber frag mich nicht mehr, wie das hieß.
    Es wird dir nichts übrigbleinen als bei versiontracker oder google mit Wlan und Video Streaming zu suchen. Was ich damals hatte war in vor Intel-Zeiten.

    Nachtrag, auch damals ging es von einem Mac mit TV ins WLAN und dann zum Nächsten. sorry wenn ich da was falsch verstanden habe.
     

Diese Seite empfehlen