1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Duplexdruck und WLAN mit Canon MP510

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Happy Macuser, 20.02.09.

  1. Happy Macuser

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    48
    Hallo liebe Forengemeinde!

    Ich habe folgende Probleme:

    1. Ich würde gern duplexdrucken... mein Drucker kann aber nicht automatisch duplexdrucken (zieht also nicht das Blatt wieder ein und bedruckt dann die Rückseite), sondern nur manuell (also ausdrucken, Papier umdrehen und wieder reinstecken). dieser manuelle Duplexdruck funktioniert grundsätzlich schon... aber nur auf Windows! Im Druckmenü KÖNNTE ich auch Duplexdruck einstellen, allerdings ist es dort grau unterlegt und damit nicht auswählbar... wie krieg ich das jetzt eingestellt?
    Neuester Treiber müsste drauf sein!

    2. Ich möchte mit eine Airport Extreme Basisstation zulegen und dort den MP510 anschließen (über USB, LAN-Anschluss hat er nich). Kann ich damit dann auch Scannen? Hab irgendwo gelesen, dass nur Drucken funktioniert, aber nicht Scannen... stimmt das?

    Nutze Mac OS X 10.5.6
     
  2. Hillary

    Hillary Erdapfel

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    1
    Hallo !

    1. Ich habe, nachdem ich mir ENDLICH einen Mac leisten konnte :-D, exakt das gleiche Problem mit Duplex-Druck und keinen Hinweis irgendwo gefunden.
    Ich habe verschiedene Treiber ausprobiert, nichts geht.
    Ich habe an den Service von Canon eine Email geschickt, aber bis heute keine Antwort bekommen. Vielleicht schreibst Du auch eine hin, die sollen gefälligst den Treiber anpassen! So schwer kann das doch nicht sein.

    2. Scannen über WLAN geht definitiv nicht. Übrigens auch nicht unter Windows.

    Aber da ich gelernt habe, dass die Duplex-Ausdrucke keine echtes Schwarz, sondern nur zusammengesetztes drucken, bin ich nicht mehr ganz so sauer und drucke jetzt halt zuerst die Vorderseiten und danach die Rückseiten. Und verlängere die Wartezeit dazwischen halt ein bisschen, da die "Reinschwarz"-Tinte langsamer trocknet. Man muss dann natürlich rechnen, aber das schaffe ich zwischenzeitlich recht gut.

    Viele Grüsse
    Hillary
     
  3. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    Was ist denn eine manuelle Duplex-Druck-Funktion? ich nenne das nicht duplex druck, sondern, papier umdrehen und nochmals drucken. Drucken sollte doch auch mit einem nicht-duplex Drucker möglich sein? ;)
     

Diese Seite empfehlen