1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Dumme Frage wegen 'iPod ausmachen'

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von el pollo loco, 12.10.05.

  1. Ich bin seit einigen Wochen Besitzer des iPod Mini. Bin mit allem zufrieden, nur die Akkuleistung ist irgendwie seltsam. Laut Apple muesste es ja mindestens 18 h reichen. Bei mir geht der Akku schon frueher in die Knie. Da ja ne Festplatte drin ist, bin ich auf den Gedanken gekommen dass ich den iPod nur StandBy stelle und nicht 'Off' schalte, denn wenn ich ihn anmache kommt machmal a) das Menue
    oder
    n) erst ein Apple-Logo und dann das Menue.
    Gibt es da irgendwelche Unterschiede?

    Gibt es mehr Arten den iPod auszumachen als lange auf 'Play' zu druecken?

    Danke schonmal fuer eure Muehe
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Hallo und willkommen im Forum

    Soweit ich weiß ist im iPod mini keine Festplatte drin. Da ist ein Flashspeicher drin. Um wieviel früher geht der Akku in die Knie? Die 18h sind auch absolutes Maximum. Die Zeit verringert sich, wenn du oft die Lieder skippst, shuffle-Play verwendest, Hintergrundbeleuchtung einschaltest, ...
     
  3. Equilibrium

    Equilibrium Roter Delicious

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    95
    Im iPod mini ist noch ne Festplatte drin, erst im nano wird Flashspeicher verwendet.

    Gruß,
    Equi
     
  4. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Oh. Okay, mein Fehler. Aber meine restlichen Punkte sind unabhängig vom Speicher.
     
  5. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    ja da gibt es einen Unterschied. Wenn man den iPod manuell ausschaltet geht er zuerst in eine Art "Sleep" Modus. Daraus kann er sehr schnell wieder aufwachen. Nach einigen Stunden geht er dann endgültig schlafen und speichert den momentanen Status auf der Platte. Bei Einschalten bootet der iPod dann komplett von der Platte (Apple Logo) - daher dauert es dann auch viel länger, bis man ihn benutzen kann.

    Gruss
    Andreas
     
  6. zork66

    zork66 Gast

    Kann man einen iPod denn auch von Hand direkt in den "Komplett-aus-Modus" setzen? Bei mir wäre das speziell bei einem 4G-Pod interessant zu wissen ;)

    Gruß,
    Dennis.
     
  7. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Diese Zeiten stimmen auch nur dann, wenn es aacs oder mp3s sind. Sollte es sich um unkompromierte Lieder handeln, läuft die Platte öfters an und der Accu geht früher in die Knie.
     
  8. Danke fuer die Antworten. Meine Frage waere jetzt auch: Wie komme ich sofort in diesen Komplett-aus-Modus ohne diesen Sleep-Modus zu benuetzen?
    .aac und .mp3 sind also komprimiert!?! Welche Formate sind denn unkomprimiert?
     
  9. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Meines Wissens gar nicht.

    z.b. .wav in der Windows-Welt, bzw. aiff beim Mac.
     
  10. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Wie sieht's aus mit Apple Lossless? Die müssten ja auch unkomprimiert sein, wenn der Ton absolut verlustfrei ist wie der Name sagt. Wie erklärt sich dann aber die um die Hälfte reduzierte Dateigröße im Vergleich zu AIFF?
     
  11. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    nun, da würd ich mal so salopp sagen: wenn die dateigrösse geschrumpft ist ist apple lossless auch komprimiert!
    wie das verlustfrei von statten geht ist die frage!

    und der sleepmodus vom iPod? leider gibt es ja keinen ausschalter, er wird lediglich in den schlaf versetzt. das bedeutet aber auch das der stromkreis ständig geschlossen ist und somit strom verbraucht wird, sehr wenig wegen nichtnutzung aber immerhin genug das mein iPod mini nach einer woche leer war!

    beim nano kommt es mir so vor das er sehr wenig strom verliert, ist allerdings recht subjektiv, so lange hab ich den ja noch nicht!

    gruss, bernd :)
     

Diese Seite empfehlen