1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

DUALBOOT OS 9 und OS X - WIE?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von newcomer1, 05.01.07.

  1. newcomer1

    newcomer1 Gast

    Hallo!

    Bin relativ neu auf mac. Daher eine Frage:

    Hab auf meinem mac os9 und os10 installiert, würde jedoch gern wie z.B. bei windows einen Auswahldialog der OS beim booten haben. Wie ist das realisierbar?

    Danke, Chris
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Hallo,

    weiss nicht, aber halte doch mal die "alt"-Taste gedrückt beim Aufstarten!
     
  3. Hast du OS 9 installiert oder nur Classic innerhalb von OS X? Wenn ich fragen darf wenn du relativ neu bist beim Mac wozu dann OS 9?
     
  4. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Was für ein Rechner? Beide Installationen auf der selben Platte oder auf zwei getrennten?

    Fragen über Fragen

    Carsten
     
  5. newcomer1

    newcomer1 Gast

    Also, ich habe einen G4 400 MHz.
    Ich habe beide Systeme auf einer Platte. Ich benötige os 9 um mein Pro Tools zu betreiben.

    Auf Tiger funzt das Digi 001 nicht mehr. und da ich nirgendwo os 10.3 (würde damit noch laufen) zu kaufen bekomme muss ich das so machen.

    Das mit der Alt Taste geht ja nicht da ich beide Syseme auf einer Platte habe.

    Danke schon mal.
     
  6. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    OK. Dann wirst du wohl oder übel immer über "Startvolume" gehen müssen, wenn du die Systeme wechseln willst. Einen Bootmanager gibt es bei einer Installation auf ein und derselben Platte meines Wissens nicht.

    Abhilfe: Eigene OS9 Platte und eigene OSX Platte machen (physikalisch zwei Platten). Dann geht es mit der Alt-Taste, wie bereits beschrieben.

    Carsten
     
    #6 nomos, 05.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.07
  7. newcomer1

    newcomer1 Gast

    OK. Danke.
    Und ist es eigentlich möglich beide Systeme nebeneinander laufen zu lassen?
     
  8. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    klar im classic modus.
    aber bist du nicht ein bissl mutig?
    ich meine...du schreibst von pro tools und DIGI 001.
    sowas hat man ja nur, wenn man es braucht.
     
  9. newcomer1

    newcomer1 Gast

    na, ich brauchs ja...
     
  10. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ja aber warum willst du dann deinen rechner quälen?
    du brauchst ihn doch zum produzieren...oder?

    warum hast du überhaupt ein X drauf, wenn du alte pro tools mit einer DIDI verwendest?

    auf einer produktionskiste braucht man weder einen netzwerkanschluß noch eine mailerei und surferei.

    also ich mach das zumindest so.
     
  11. newcomer1

    newcomer1 Gast

    Ich arbeite auch mit logic. daher brauche ich osx. Ich würde das classic gar nicht brauchen, wenn es os 10.3 noch irgendwo zu kaufen gäbe. damit funktioniert das digi 001 noch.
    ausserdem finde ich dass osx stabile läuft.
     
  12. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    gibts sicher. schon mal bei ebay versucht.
    das wäre eine retail version die auf allen kisten funktioniert.

    stabiler ist x auf jeden fall. aber auf einem G4/400 kann es für besagte software auch recht fad werden.
     

Diese Seite empfehlen