1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dual Gigabit Karte mit Cat6 Kabel verbinden

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von project3001, 25.06.09.

  1. project3001

    project3001 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    8
    Hallo zusammen,

    es gibt die neue Ethernet-Karte "Apple Dual-Channel Gigabit Ethernet-PCI Express-Karte"
    Ich möchte jetzt zwei G5 Rechner mit diesen Karten bestücken und jeweils einen Slot der Karten mit einem Cat6 Kabel verbinden, muss ja nicht unbedingt Cross-Over sein.
    Ist dies denn auch möglich? Können die dann Daten austauschen? Denn....

    ....beim Apple Shop steht, dass die Karten folgende Voraussetzungen erfüllen müssen: XServe.
    Aber wozu brauch ich denn bitte einen XServe? Ist es nicht das Gleiche als ob ich 2 x 100MBit Karten verbinde oder 2 x 1000MBit?!

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Diese Karte paßt mechanisch nur im Xserve!

    Wenn Du einen G5 mit PCIe Gbit Karte nachrüsten möchtest dann nimm Dir eine mit intel oder RealTek Chipsatz. Die gibts entsprechend günstig und wie Sand am Meer.

    Was Du konkret damit vorhast habe ich noch nicht ganz verstanden.
    Gruß Pepi
     
  3. project3001

    project3001 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    8
    Hey pepi,

    erstmal vielen dank für die nachricht.

    Ah okay. Na dann schau ich mal nach so ner karte.
    Also:
    Ich will die 2 G5 verkabeln, dass ich Daten austauschen kann.
    Das soll aber nicht noch übern Router laufen, kostet ja alles unnötig Geld. Schließlich soll G5A auf die Platte von G5B und andersrum zugreifen können.
    Gleichzeitig wollte ich aber für den anderen Slot (so wars mal gedacht) mit den Rechnern am Internet hängen.... kann ich ja notfalls 2 Karten einbauen, oder kommt der dann damit nicht klar?! Doch sollte eigentlich : ethernet eth01 und ethernet eth02 :)

    gruß
    René
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wieso sollte das über den Router Geld kosten? Hat der keinen kleinen 4-Port Switch oder so eingebaut? Falls nein, dann kauf Dir so einen kleinen Gbit Switch und häng ihn dahinter, dann hast Du Dein LAN und fertig.
    Gruß Pepi
     
  5. rs@

    rs@ Empire

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    86
    Du solltest die beiden auch direkt verbinden können. Heutzutage brauchst du dafür normalerweise nicht mal ein Crossover-Kabel. Moderne Netzwerkkarten erkennen das und kreuzen die Leitungen intern.

    Grüße
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Bei Gbit Karten ist das sogenannte Auto MDI-X sowieso zwingend vorgeschrieben. Die 10/100er Interfaces in Macs können das ebenfalls schon seit Jahren.
    Gruß Pepi
     
  7. project3001

    project3001 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    8
    nein, ich meinte der switch kostet extra geld.
    die zwei sollen nur verbunden werden.
    aber gut dass das so klappt. jetzt gibts hunderte von karten mit intel oder realtek chipsatz. was nimmt man denn da? das sind ja preisklassen ab 16 - 90 EUR???
    wer soll denn da noch durchblicken? :D

    vielen dank schon mal. ich bin ja schon glücklich dass es klappen sollte.
    jetzt sagte mir "jemand" der meint er sei profi, dass man über 10 meter kabellänge datenverluste hätte. in wikipedia und in foren lese ich immer was von 100 Meter. wer hat denn da praktische erfahrungen? die theorie ist ja immer so eine sache :)

    thx
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Der Switch kostet Dich wohl auch nicht mehr als die beiden Karten gemeinsam und bietet deutlich mehr Vorteile.

    Die Ethernet Spezifikation ist für 90m plus 2 * 5m Patchkabel Distanz ausgelegt. Bie gutem Material kann man in der Praxis auch ca. 10% darüber gehen ohne Probleme zu bekommen. Die 10m beziehen sich wohl auf die Patchkabellänge, ansonsten ist es mit dem selbsternannten Profi nicht weit her.

    Das wird für Dich allerdings überhaupt keine Relevanz haben.


    Mein Tip an Dich ist Dir einen kleinen günstigen Gbit Switch zu kaufen. Wenn Du nicht viele Geräte hast, dann tuts ein simpler 5 oder 8 Port Desktop Switch. Dort kannst Du auch zukünftige Geräte problemlos anschließen. Oder wenn mal Freunde mit ihren Geräten vorbeikommen.
    Gruß Pepi
     
  9. project3001

    project3001 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    8
    das hört sich prima an. dennoch benötige ich ja zu dem switch 2 gigabit karten. weil ich ja bisher nur 10/100 karten im mac habe. sprich 2 mal gigabit karten + ein gigabit switch.

    na erst mal vielen dank. ich werd mal beide varianten ausprobieren denke ich. sollte mir die erste lösung mit der direkten anbindung nicht gefallen oder sollte dann noch ein dritter rechner drauf zugreifen können ist es ja eh klar, dass dann ein switch her muss :)

    also nochmal vielen dank.. is ja schon mal gut zu erfahren dass es theoretisch funktionieren müsste. nun muss ich nur noch die geeignete ethernet-karte finden :)

    besten gruß aus dem sonnigen köln :D
    project3001
     
  10. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du weist aber schon, daß Deine G5s schon Gbit Karten onboard haben?
    Gruß Pepi
     
  11. project3001

    project3001 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    8
    ich hab sowas schon mal gelesen gehabt, aber als ich auf den g5 geschaut hab da zeigte er mir nur 10/100 Mbit ethernet an. Von daher gehe ich aus, dass die nur die kleinen Karten haben ?!
    Sonst muss das noch mal durchforsten, aber wie gesagt. ich hab unter "netzwerk" geschaut und da war kein GBit angegeben :)

    gruß
     
  12. project3001

    project3001 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    8
    ich antworte mir mal selbst.
    hmm du dummi!!! :D
    du musst natürlich in die konfiguration gehen und nicht automatisch sondern manuell umstellen, falls dein g5 das nicht erkennt das sollte er aber.. also probiers aus und wenn es nicht geht schreib hier wieder :D

    *g* das werd ich auch machen.. danke danke danke :)
    mach ich gleich morgen mal :)

    tschö, lg
    rené
     
  13. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Weil Deine Connection momentan keine Gbit Verbindung ist…
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen