1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DSR-Kamera günstig im Urlaub kaufen?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von img, 16.06.07.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    Hi Leute,

    ich fliege im Sommer für 2 Monate nach Indonesien, Malaysia und Singapore.
    Ich habe gehört das man speziell in Singapore enorm günstig Elektronik Waren (keine fakes) einkaufen kann... kann jemand vielleicht was üpber die zu erwarteten Preise sagen?
    Erfahrungen gemacht?

    Würde mir gerne eine DSR für den Urlaub kaufen.. hier kosten die um die 400-600€, die günstigen... mit was kann ich dort rechnen?
     
  2. nastavnik

    nastavnik Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    102
    Als gesetzestreuem Bürger ist Dir sicher bewusst, dass Du bei der Einfuhr nach Deutschland Einfuhrumsatzsteuer und evt. Zoll zahlen musst. Das solltest Du mit einkalkulieren. Außerdem erhältst Du vermutlich keine Garantie, die in Deutschland gültig ist.
     
  3. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    das ist mir bewusst, aber sagen wir ich hätte die Kamera rein theoretisch in Deutschland gekauft und mit in den Urlaub genommen...

    Könnte ich mich mit der Garantie nicht (auch in Deutschland) an den Hersteller wenden?
     
  4. nastavnik

    nastavnik Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    102

    Wenn dem so ist, können das sowohl der Zoll als auch der Hersteller anhand der Seriennummer nachvollziehen.
     
  5. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wenn der Hersteller die Garantie anbietet kannst du das. Dies ist aber immer etwas verworren. Kollege hatte sich mal über Canonzubehör informiert das er in den Staaten kaufen wollte und da kam es wohl auf den Markt an, für das es hergestellt wurde oder so. War etwas komisch.
    Wenn sich das Risiko vom Preis her lohnt, musst es versuchen. Der Zoll könnte auch mal auf die Idee kommen und nach einer Rechnung fragen die du dann nachträglich einreichen musst. Anhand der Seriennummer kann man auch viel überprüfen (wie oben erwähnt).
     
  6. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    hmm ja ok.. von den Preisen habe ich leider keinerlei ahnung, was man da einsparen könnte beim einkaufspreis
     
  7. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Ein Freund von mir war dort letztens auch. Die Preise für Originalware liegen so ca. 30% unter dem, was man hier bezahlt. Normalerweise wird natürlich ein Einfuhrzoll bei deiner Rückkehr fällig, allerdings gibt es dort Freibetragsgrenzen und wenn du nur eine Kamera kaufst, die dort verwendest und dann mit nach Hause nimmst, dann wirst du kaum etwas zahlen müssen. Ich würde sie vielleicht nicht unbedingt originalverpackt mit in den Koffer packen. Anders sieht es natürlich aus, wenn du deinen gesamten Freundes- und Bekanntenkreis mit Unterhaltungselektronik beliefern willst. Dann wirst du natürlich Schwierigkeiten haben, damit unbehelligt am Zoll vorbei zu kommen.
    Ein wenig schwieriger ist es mit der Garantie, da viele Hersteller von Kleinelektronik den Support an lokale Unternehmen abgeben. Wenn deine Seriennummer nicht zu deren Pool gehört, dann wird eine Reparatur meist verweigert.
    Gerade im professionellen Fotobereich bieten aber fast alle großen Hersteller internationale Garantien an, da ja besonders deren Kundenkreis viel rum kommt. Im Zweifelsfall würde ich einfach mal vor Reiseantritt bei den Hotlines deiner bevorzugten Hersteller anfragen.

    Gruß,

    Daniel
     
  8. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    :) das freut doch das Herz. Danke für die Info.
     

Diese Seite empfehlen