DSL? Weg von T-Com?

mschoening

Gelbe Schleswiger Reinette
Mitglied seit
21.02.07
Beiträge
1.764
Hi,
obwohl ich eigentlich kaum klagen kann, erkundige ich mich zur Zeit nach DSL Anbietern. Momentan bin ich bei T-Com mit DSL 6000 (ich bekomme in der kölnner Innenstadt keine 16000, warum auch immer) und zahle 34,94€/Monat (inklusive ist Flatrate in das deutsche Festnetz und das Mobilfunknetz von T-Mobile).

Ich benutze das Festnetz nicht und hätte am liebsten nur DSL ohne überhaupt eine Festnetz nummer zu benötigen.

Jetzt war ich gerade bei O2 und habe folgendes Angebot bekommen: DSL 14000 (das kommt bei mir zu Hause maximal an) und Flatrate in das deutsche Festentz und das O2 Mobilfunknetz für 25€/Monat. Die Flatrate zum telefonieren kann mir gestohlen bleiben aber scheinbar gibt es Internet alleine nicht.

Habt ihr noch etwas billigeres im Angebot? DSL sollten minimum 6000 sein.

P.S: Wie ist O2 im Kundendienst?
P.P.S: Bekomme ich bei irgend einem Anbieter als Privatkunde eine statische IP?

LG,
Max
 

s23

Seidenapfel
Mitglied seit
23.11.08
Beiträge
1.333
Alice. Dort wirst du mit der maximal verfügbaren Bandbreite geschaltet und kannst eine einfache Internet-Flat buchen. Die Alice-Light-Flat kostet dann 24,90 Euro regulär. Oder du nimmst Congstar. Dort kostet der imho 24,99. Vorteil von beiden ist, dass du eine MVLZ von einem Monat hast.
 

julien1204

Oberdiecks Taubenapfel
Mitglied seit
10.04.07
Beiträge
2.728
Bei der Wahl von Alice DSL verzichtest du allerdings auf den Service. (Der nebenbei bemerkt bei der T-Com groesstenteils klasse ist - wenn man auf seine Rechte beharrt.)
 

Der Paule

Königsapfel
Mitglied seit
26.05.07
Beiträge
1.199
Kölner Irtnnenstadt? Schau dir mal die Angebote von NetCologne an. QSC stellt ja leider den Privatkunden Bereich ein sonst hättest du dort auch nachschauen können.
 

s23

Seidenapfel
Mitglied seit
23.11.08
Beiträge
1.333
Bei der Wahl von Alice DSL verzichtest du allerdings auf den Service. (Der nebenbei bemerkt bei der T-Com groesstenteils klasse ist - wenn man auf seine Rechte beharrt.)
Wo kann man denn bei Alice explizit auf den Service verzichten?
 

julien1204

Oberdiecks Taubenapfel
Mitglied seit
10.04.07
Beiträge
2.728
n kumpel von mir hat Alice DSL bestellt....... 2 Monate vor seinem Umzug bereits bestellt. 3 Monate nachdem er eingezogen ist hat er seine Hardware bekommen und weitere 1,5 Monate spaeter wurde seine Leitung endlich geschaltet....... Seit nem Leitungsausfall vor 3 Wochen ist er immer noch nicht wieder online...... Sag mir wo da Service ist. o_O
 

speci

Schweizer Glockenapfel
Mitglied seit
21.10.06
Beiträge
1.375
Ich habe meine Anträge abgeschickt und werde zu EWETel (einem lokalen Anbieter) wechseln.
 

schnuffelschaf

Melrose
Mitglied seit
28.03.07
Beiträge
2.481
Evtl. käme auch ein Kabel-Angebot in Frage - in NRW gibts UnityMedia.
Bin selbst seit 1,5 Jahren KabelBW-Kunde und will um keinen Preis der Welt wieder einen DSL-Anschluss zurück.
 

s23

Seidenapfel
Mitglied seit
23.11.08
Beiträge
1.333
n kumpel von mir hat Alice DSL bestellt....... 2 Monate vor seinem Umzug bereits bestellt. 3 Monate nachdem er eingezogen ist hat er seine Hardware bekommen und weitere 1,5 Monate spaeter wurde seine Leitung endlich geschaltet....... Seit nem Leitungsausfall vor 3 Wochen ist er immer noch nicht wieder online...... Sag mir wo da Service ist. o_O
Ich bin seit zwei Jahren bei Alice. Kostenlose Hotline, monatlich kündbar. Als ein Bagger das Telekom-Kabel durchtrennt hatte, hab ich meine komplette monatliche Gebühr ersetzt bekommen. Da ich baubedingt durch das Haus nur max 3MBit bekomme, zahle ich 5 Euro pro Monat weniger, obwohl es nicht das Problem von Alice ist.

Das nenne ich Service.
 

Herm

Gloster
Mitglied seit
16.05.08
Beiträge
63
Ich bin jetzt auch ca. ein Jahr lang bei Alice. Alice Fun Flat. Hatte da die ganze Zeit so knappes DSL 6000. Nachdem die Geschwindigkeit vor ein paar Wochen ohne esichtlichen Grund auf 2500 abgefallen ist hab ich einfach eine Mail an Alice geschrieben und Ihr mein Probelm geschildert. Nach 2 Tagen (ohne Bestätigungsmail oder irgend eine andere Antwort) hatte/habe ich jetzt DSL 10000. Kann mich also auch nicht über Alice beschweren.
 

mschoening

Gelbe Schleswiger Reinette
Mitglied seit
21.02.07
Beiträge
1.764
Vielen Dank für eure Antworten. Ich schaue mir alles mal an.
 

mag

Riesenboiken
Mitglied seit
20.12.07
Beiträge
290
Auch wenn der OP beantwortet ist, werden ja vermutlich noch andere Menschen diesen Beitrag lesen, deshalb sei eine späte Antwort hinzugefügt:

Hi,
ich bekomme in der kölnner Innenstadt keine 16000, warum auch immer) und zahle 34,94€/Monat
Das hängt u.a. von Leitungslänge und -qualität zur nächsten VST ab. Zumal die T-Com m.W. nicht mit adaptiven, sprich bestmöglichen Raten arbeitet, sondern mit festen Werten. Das wäre bei NetCologne und anderen nicht so, Wunder darf man sich aber nicht erwarten.

In der Kölner Innenstadt jedoch gibts meist schon NetCologne Glasfaser-DSL (VDSL) - für den o.g. Preis gehen da bis zu 100 Mbit/s.

Besser/schneller gehts glaub ich grad nirgendwo :)
 

uwe9

Gewürzluiken
Mitglied seit
27.06.05
Beiträge
5.674
... bei mir hat Alice die Geschwindigkeit selbständig erhöht, hatte vorher 6000, nun knapp 12000:-D
 

mschoening

Gelbe Schleswiger Reinette
Mitglied seit
21.02.07
Beiträge
1.764
@mag
Wow ich hab mir mal das Angebot von NetCologne angeschaut. Ich werde mir dann definitiv VDSL zulegen aber leider erst wenn ich weiß ob ich noch länger in Köln bleibe! Vielen Dank!
 

Benutzername

Fießers Erstling
Mitglied seit
24.12.04
Beiträge
129
Ich schließ mich dem Thread mal an, um nicht unnötigerweise einen neuen eröffnen zu müssen.
Ich werde am 15.6. in meine neue Wohnung einziehen und mich entweder für Freenet oder für Alice als Anbieter entscheiden, UnityMedia fällt bei mir leider flach.
Wie steht es mit der Dauer vom Bestelldatum bis zum funktionierenden Anschluss in der Wohnung? Wann wäre das Aufgeben der Bestellung im Hinblick auf den 15.6. als Einzugstag sinnvoll?
 

uwe9

Gewürzluiken
Mitglied seit
27.06.05
Beiträge
5.674
Ich schließ mich dem Thread mal an, um nicht unnötigerweise einen neuen eröffnen zu müssen.
Ich werde am 15.6. in meine neue Wohnung einziehen und mich entweder für Freenet oder für Alice als Anbieter entscheiden, UnityMedia fällt bei mir leider flach.
Wie steht es mit der Dauer vom Bestelldatum bis zum funktionierenden Anschluss in der Wohnung? Wann wäre das Aufgeben der Bestellung im Hinblick auf den 15.6. als Einzugstag sinnvoll?
.. na je eher, desto besser, bei mir hat der Wunschtermin bei Alice anstandslos geklappt und die Antwort kam recht schnell :)
 

Benutzername

Fießers Erstling
Mitglied seit
24.12.04
Beiträge
129
.. na je eher, desto besser, bei mir hat der Wunschtermin bei Alice anstandslos geklappt und die Antwort kam recht schnell :)
Wann würde das in meinem Fall sein? Ich werde den Anschluss sicher nicht direkt zum 15.6. brauchen, der Zeitraum vom 15.6. bis zum 1.7. wäre da ideal.
 

uwe9

Gewürzluiken
Mitglied seit
27.06.05
Beiträge
5.674
.. na dann gib den 1. an, wird den auch so am liebsten sein ;) Wie gesagt, du bekommst recht schnell ne Antwort, obs realisiert werden kann oder net :)
 

Benutzername

Fießers Erstling
Mitglied seit
24.12.04
Beiträge
129
Bin jetzt noch ein wenig skeptisch gegenüber Alice, den vielen negativen Berichten im Netz zufolge. Wie steht es mit Euren Erfahrungen?
 

uwe9

Gewürzluiken
Mitglied seit
27.06.05
Beiträge
5.674
.. bei mir hat alles sehr gut geklappt und ich kann monatlich kündigen :cool: