1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drupal als Weblog

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von mathilda, 28.11.05.

  1. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo Gemeinde,
    ich verwende für mein privates Blog Drupal. Wenn ich über die Webschnittstelle einen neuen Eintrag hinzufüge (oder auch einen bestehenden modifiziere), habe ich die Möglichkeit, diesen auf der Hauptseite anzeigen zu lassen oder nicht. Die Option nennt sich "Promote to Frontpage". So weit, so gut.
    Ich habe bis jetzt MarsEdit und Ecto als Blog-Client getestet. Bei beiden konnte ich aber diese Option nicht finden. Bei Ecto gibt es nur die Möglichkeit, einen Eintrag im Entwurfstatus zu senden. Dann wird er aber nicht veröffentlicht, auch nicht im Blog selber.
    Kennt jemand einen Blog-Client, der es mir erlaubt, die Funktion "Promote to Frontpage" zu nutzen? Oder noch besser: Gibt es diese Einstellung bei MarsEdit oder Ecto?
    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Ach ja: Ich verwende Drupal 4.6.
    - mathilda
    PS: Die gleiche Frage habe ich auch für die "Sticky at top of list" Funktion. In der Webschnittstelle wird sie angeboten, ich konnte sie aber bei den Blog-Clients nicht finden.
     
  2. paulap

    paulap Braeburn

    Dabei seit:
    05.04.05
    Beiträge:
    43
    Hi!

    Ich nutze mehr oder weniger die selbe Konfiguration.

    Die Promote-Funktion von Drupal hat prinzipiell nichts mit dem Weblog zu tun, sondern bezieht sich auf jeden Inhalts-Knoten (also auch page,...). Die Blogging-Clients wie ecto benutzen für das Posting zu Drupal hin die Moveabletyp-Mechanismen, also einen mehr oder weniger Industriestandard (na ja!?).

    Also lange Rede kurzer Sinn: Es geht nicht, da dies nicht am Client und im Interface zwischen dem Blogging-Client und Drupal realisiert ist. Und ich kenne auch keinen Blogging-Client, der dies kann.

    Wenn Du PHP programmieren kannst, solltest Du vielleicht eine Lösung finden. Bringe einfach einen TAG (HTML-TAG) in den Text ein und werte ihn dann am Server beim Speichern des Blog-Eintrages in die DB aus. Ist er vorhanden, rufe die Funktion zum Promoten auf die Homepage dann explizit auf.

    Hoffe Dir ein bisschen geholfen zu haben!

    mfg
    paulap
     
    mathilda gefällt das.
  3. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Ja, hast mir geholfen. Danke.

    Wenn mir auch eine andere Wahrheit lieber gewesen wäre :(
     

Diese Seite empfehlen