1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Druckvorlage in PDF erstellen

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von daphne, 03.07.09.

  1. daphne

    daphne Tokyo Rose

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    67
    Hallo,

    ich möchte eine größere Datei - in AppleWorks6 erstellt - bei einer Druckerei drucken lassen.
    Die hätten gern die Druckvorlage als PDF-Datei. Das soll allerdings Probleme geben, wenn man die PDF-Datei aus dem Druckprogramm nimmt. (ist das tatsächlich so?)
    Außerdem sollen die Schriften eingebettet werden.

    Wie kann ich das denn kostengünstig hinkriegen? - ohne mir AdobeProfessionel zu kaufen?

    Gruß
    daphne
     
  2. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Da kann dir bestimmt hier einer helfen aus deiner Datei ein
    druckfähiges PDF zu generieren. Allerdings ist Appleworks veraltet
    und auf den Intel-Macs nicht mehr vorhanden.
    Du kannst aber aus AW die Datei als .xls exportieren.
    Versuch das mal und schau, ob das Layout unverändert ist.
    Desweiteren müssen die Schriften, die du benutzt hast, auch auf dem
    System sein, die das PDF erzeugt. (sonst kann man sie nicht einbetten)
    Ich nehme aber an, dass du keine aussergewöhnliche Schrift benutzt hast.
     
  3. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    du kannst ein PDF erzeugen, indem du auf "Print" oder "Drucken" klickst, und dann unten links auf "Save as PDF" klickst.... dieses PDF kannst du dann an die Druckerei schicken. Wenn irgendwas nicht passen sollte, melden die sich eh nochmal bei dir. Kannst ja auch in der Mail nochmal reinschreiben, dass sie das nochmal kontrollieren sollen, weil du dir nicht sicher bist.
    Schriften sollten eingebettet sein, können aber auch in Pfade umgewandelt werden, was glaube ich auch passiert, wenn du das PDF über "Print->Save as PDF" erstellst....
     
  4. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Die Schriften werden eingebettet. Allerdings werden Bilder nicht in CMYK konvertiert,
    was für ein DruckPDF notwendig ist.
     
  5. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    nunja, vielleicht sind die Bilder ja schon im CMYK....aber das wissen wir ja nicht....

    wusste aber nicht, das beim PDF export im Mac OS X die Schriften eingebettet werden. Benutze das zu wenig. Aber gut zu wissen.
     

Diese Seite empfehlen